1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mainboardwechsel ohne Neuinstallation de

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Uvo, 20. Februar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uvo

    Uvo Byte

    Registriert seit:
    21. November 2000
    Beiträge:
    53
    Hallo zusammen,

    möchte mein Mainboard und Prozessor austauschen, hab aber von demjenigen, der mir das neue mainboard einbaut gehört, dass ich auf jeden fall das betriebssystem neu installieren muss! Hab jetzt aber mein system so stabil laufen, dass mir das eigentlich zu blöd ist. Hat jemand andere erfahrungen gemacht bzw. kann mir jemand sagen, wies funktioniert, dass ich mit den installierten systemen bzw. der alten festplatte weiterarbeiten kann??? Er begründet seine behauptung darauf, dass er sagt:
    Er müßte beim ersten hochfahren im bios etwas einstellen und dann würde das nicht mehr funzen!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen