Makro - Fax im Outllook versenden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von tomica, 23. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomica

    tomica Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    467
    Ich kann durch MS Outlook einen Brief als Fax senden, allerdings teil-manuell.
    Mit diesem VBS komme ich in OL rein.

    Sub Send_Fax()
    ActivePrinter = "Symantec Fax Starter Edition"
    Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
    wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
    Collate:=True, Background:=True, PrintToFile:=False, PrintZoomColumn:=0, _
    PrintZoomRow:=0, PrintZoomPaperWidth:=0, PrintZoomPaperHeight:=0
    ActivePrinter = "HP LaserJet IIIP"
    End Sub

    Ich muß dann durch Drücken von "An.." den Empfänger aus den Kontakten reinklicken (der Kontakt muß mit einer Faxnr. Versehen sein). Anschließend auf "Senden" drücken.

    Wie kann ich das Ganze automatisieren? Untenstehendes Makro ist ein Teilerfolg ? es erscheint ein Versandfenster mit der Frage, ob ich speichern möchte oder nicht. Egal ob Ja oder Nein, es verschwindet.

    Sub blick()
    Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
    Set myItem = myOlApp.CreateItem(olFaxItem)

    myItem.Display
    On Error Resume Next
    With myItem
    .Recipients.Add "+49 (333) 333333"
    .Subject = "Neue VBA-Aufgabe"
    .Body = ????????????????????????
    .NoAging = True
    .Close olPromptForSave
    .Send
    End With
    'Objekt aus Arbeitsspeicher entfernen
    Set ol = Nothing
    End Sub
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen