Makro Wizard benötigt!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Velve, 26. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Velve

    Velve ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Guten Tag Community,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich sollte einen Wizard oder etwas ähnliches erstellen, dass mir durch die Einmalige Eingabe der benötigten Daten in einem Excel File oder gleich direkt, an verschiedenen Stellen in mehreren Word Dokumenten einfügt, und zwar korrekt formatiert. Konkret geht es um Personendaten, welche einfach mehrmals in diesen verschiedenen Word Dateien eingefügt werden müssen, und um das zu vereinfachen, sollte ich nun durch ein Makro eben so etwas erstellen, dass die Dateien eben irgendwo ausliest, oder das Makro den Benutzer all die Daten einmal durch ein kleines Programm abfragt um sie dann einzufügen. :eek:

    Leider habe ich zu wenig Erfahrung im Umgang mit Makros, daher bin ich um jede erdenkliche Hilfestellung; vor allem für Quelltexte, sehr dankbar. :)

    mfg Velve
     
  2. volkerK

    volkerK Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo ,

    also

    ich würde im Word .doc da wo die excelZellen stehen sollen Textmarken einfügen zB.Name,ort,straße usw.

    dann im Excel dieses Makro erstellen:

    Sub sendtoword()

    ' öffnen der WORD Datei
    Set wordapp = CreateObject("Word.application")
    wordapp.Application.Visible=False
    wordapp.Application.Documents.Open "c:\tt.doc" ' hier den eigenen Dateinamen eintragen

    ' in word schreiben
    wordapp.Selection.GoTo -1, , , "name" 'positionieren auf textmarke name
    Text = Cells(1, 1) 'lesen von zelle a1
    wordapp.Selection.TypeText Text:=Text 'schreiben zelle a1 in word document

    wordapp.Selection.GoTo -1, , , "ort" 'positionieren auf textmarke ort
    Text = Cells(2, 1) 'lesen von zelle a2
    wordapp.Selection.TypeText Text:=Text 'schreiben zelle a2 in word document

    wordapp.Selection.GoTo -1, , , "straße" 'positionieren auf textmarke straße
    Text = Cells(3, 1) 'lesen von zelle a3
    wordapp.Selection.TypeText Text:=Text 'schreiben zelle a3 in word document


    ' usw

    ' speichern
    wordapp.Application.ActiveDocument.Save 'speichern von .doc
    wordapp.Application.Application.Quit 'verlassen von word
    Set wordapp = Nothing 'freigeben des objekts
    End Sub



    danach in excel dieses Makro aufrufen und schon sin die angegebenen felder von excel in word kopiert worden.
    Natürlich braucht man das word .doc nicht gleich zu schließen man kann zb. auch drucken.

    Alternativ zur lösung mit Makro könnte man auch über die Seriendruckfunktion in Word nachdenken denn da kann man auch als Datenquelle ein ExcelBlatt angeben


    Gruß Volker.
     
  3. Velve

    Velve ROM

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank, werde das heute gleich einmal ausprobieren.


    Melde dann später ob es; und was schon alles geklappt hat und was halt noch nicht :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen