1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mal ne dringende Frage!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bluesman.B, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Ich hab seit heute ne Geforce 2 Titanium. mein Rechner läuft mit dieser auch Stabil und ohne probleme. Aber wenn ich meinen Rechner am anfang einschalte und er Fährt hoch bleibt er gleich nach dem booten im Windows hängen und muss ihn ein zweimal Reseten bis er dann sauber im Windows is. Ab da läuft dann alles ohne probs. und auch system is saustabil.

    An was könnte das liegen???
    [Diese Nachricht wurde von Bluesman.B am 31.10.2001 | 21:36 geändert.]
     
  2. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Also davor war ne G400 drin. Hatte das prob. am anfang ein paar mal dann nicht mehr. Hatte also bisher ein absolut Stabiles System am laufen.

    Windows hab ich nicht neu Installiert, könnte daran liegen, aber ich formatiere meine Platte nächste Woche eh (brauchts mal wieder).

    Vieleicht is dann das Prob. weg
     
  3. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Naja 8h ohne reboot is net viel. mein win2k rechner läuft teilweise 4tage durch, naja es is win2k.

    Welche karte hattest du vorher? Hast du windows neu installiert, ist zu empfehlen bei neuer graka.

    Ich hab die ti seit 1erWoche bei mir in einem TB1,2C, 256MB ddr, epox8k7a+, und ein300watt, und es läuft bisher absolut stabiel, vorher war eine kyro2 drin, die stürzte unter 3d immer ab. Aber zu 100% weiß ich erst obs stabil läuft beim nächsten lan in 1woche.
     
  4. Bluesman.B

    Bluesman.B Byte

    Registriert seit:
    4. August 2001
    Beiträge:
    35
    Also hier ein paar informationen.

    Ich hab das EPoX 8KTA3+PRO
    Athlon C 1,0GHZ

    250W Netzteil (+3,3v, 14A)

    Also das Problem trat nach dem einbau meiner frisch angekommenen GF2Ti auf (Vor einer Woche). Am Nächsten tag machte ich bei mir ne Lan-Session und ich hatte bei der Lan das Prob. vielleicht einmal seitdem nicht mehr. Nur heute wieder, hab ausversehen, während er gerade an der Cd gelutscht hat, diese ausgeworfen und nach einem Bluescreen :) musste ich reseten, da kamms dann wieder. Aber naja der Rechner lief ja heut schon gute 8 Stunden durch ohne restart.
     
  5. super_billig

    super_billig Byte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    12
    Hi,
    das gleiche Prob hatte ich auch mal.
    Beim 1. Booten hängen geblieben, 2. Booten dann im abgesicherten Modus, dann neustart.
    Immer beim Einschalten die selbe Prozedur.
    Du musst die Festplatte formatieren und Windows neu installieren.
    Ich hab alles ausprobiert mit Treiber usw. aber nur das hat geholfen.
    Michi
     
  6. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Was hast Du für ein Motherboard?

    Wie stark ist Dein Netzteil (wieviel A bringt es bei 3,3 Volt)?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen