1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

mal ne ganz blöde frage....

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Björn Hoppe, 20. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Björn Hoppe

    Björn Hoppe Byte

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    27
    habe mal ne blöde frage da ich von von sowas nicht so viel Ahnung habe ;)

    Kann ein Athlon 64 3200+ mit einem P4 3,2 GHZ mithalten...zumindest in Sachen spielen....weil bei Takfrequens stehen ja nur 2200MHZ und der P4 hat ja 3,2 GHZ.deshalb verstehe ich auch net warum es 3200+ heißt wenn er "nur" 2,2 GHZ hat ;)
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Das hat AMD mal eingeführt, daß man die Leistung ihrer CPUs in etwa mit der Leistung von Intel-Prozzis vergleichen kann, entspricht nicht dem realen Takt! Der XP 3000+ läuft zb. mit 2,16 GHz (FSB400x10,5)... Seit dem XP 1500+ müßte das so sein, glaub ich! Der hat auch keine 1,5GHz gemacht, hieß nur so! Offiziell wohl, daß man eben die Leistung vergleichen kann, wenn du mich fragst, damit es mehr aussieht! :D Ist also auf jeden fall nicht der reale Takt der CPU ;)
     
  3. Björn Hoppe

    Björn Hoppe Byte

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    27
    Kann der Athlon 64 3200+ denn in Sachen Games mit nem P4 3,2 GHZ mithalten....?????
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    ja, kann er......teilweise überholt er sogar den Intel
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ich würde eher sagen, der A64 3200+ hängt intels 3,2er KLAR ab, wenns um games geht
     
  6. Niles_Smiles

    Niles_Smiles Byte

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    10
    intel ist mehr was für multitasking(mehrere sachen aufeinmal) indem er dem pc angiebt dass es zwei cpus gibt
    amd ist mehr was für games...
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Au, das ist aber arg verallgemeinert. Du sprichst ja die HT-Technik an, die noch garnicht zum Einsatz kommt. Aber man kann durchaus schonmal sagen, dass AMD momentan in Sachen Spiele die Nase vorn hat, wärend Intel bei Videoschnitt zum Beispiel einen größeren Vorsprung hat!
     
  8. Fotouli

    Fotouli Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    42
    Ich hab einen PC mit AMD 2400+ bestellt und bin davon ausgegangen, das er auch 2,4 GH hat. Mußte jetzt feststellen das das nicht so ist und dank des Forums hier weiß ich jetzt auch warum. Ich find´s ja auch ok, man hätte sich halt vor dem Kauf besser informieren müssen.
    Aber ist es noch in Ordnung wenn der Händler ihn in der Sparte mit PC´s über 2 GH anbietet?

    MfG,
    uli
     
  9. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Gute Frage, wenn mans genau nimmt, nein! Denn er macht ja keine 2GHz! Aber von der Leistung her kommts wohl schon hin... Vielleicht will er sich nur die 10 Leute am Tag sparen die ihn fragen: "Ähm, entschuldigung!? Da liegt ein 2,4GHz Prozessor bei den CPUs bis 2GHz, ist das Absicht?" :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen