1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mal ne Kritik an Acer

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Thor78, 5. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thor78

    Thor78 ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen,

    ich habe mir letzte Woche das Aspire 1356Mi gekauft und es gefällt mir von der Ausstattung her super. Ist zwar eher ein Schlepptop aber damit kann ich leben und hab es auch vor dem Kauf schon gewusst.

    Was ich aber total scheisse finde, ist die beiliegende XP-Recovery-CD. Ich wollte meine Festplatte nämlich in 4 Partitionen aufteilen wie ich das auf dem PC auch schon gemacht habe. Dies war jedoch mit der CD nicht möglich (vielleicht bin ich auch einfach zu doof). Installiert man XP mit dieser wird alles vollautomatisch draufgeklatscht, so daß man später 2 Partitionen hat (in meinem Fall eine mit 47,5 GB und eine mit 10 GB welche voll mit irgendwelchen Acer-Daten ist.)

    Nach 3-4 Stunden rumdoktorn habe ich meine FSC-XP-CD genommen und mit der die Partitionen so eingerichtet wie ich es wollte (hätt ich auch vorher drauf kommen können ok). Dann mit der Acer-CD XP draufgespielt und es hat geklappt.....

    Lange Rede, kurzer Sinn.......bin ich zu blöd mit der CD umzugehen oder soll man hier vom Hersteller genötigt werden sich Partition Magic oder ähnliches zu kaufen???

    Gruß
    Thorsten
     
  2. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    das selbe prob hatte ich auch mit nem test gerät von denen
    scheinbar wollen die das so
    ich finds auch schei** aber ändern konnte ich es auch nicht :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen