1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

...mal ne neue Festplatte.... Frage

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ODO, 14. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ODO

    ODO Megabyte

    ...möchte mal etwas Platz schaffen und eine kleinere Festplatte ( 20 GB ) durch eine größere ersetzen...ca. 120 GB....oder mehr ?
    Habe zwar noch 2 weitere EIDE Festplatten im Gebrauch ( insgesamt also 20 / 40 / und 80 GB ) wovon also die 20er raus sollte. Dachte an eine SAMSUNG Spinpoint 120 GB....?..oder hat jemand eine bessere Idee ?

    Platte für das Betriebssystem ist eine IBM-SCSI Festplatte.

    Alle anderen 3 EIDE Festplatten sind mit einer einzigen Partition versehen, werden also mit voller Kapazität gefahren.
    Win. XP-SP1 als Betriebssystem.

    Hauptsächlich als Speicherplatz für TV-Aufnahmen von NEXUS-s TV Karte ( MPEG2-Streams) und anschließender Bearbeitung mittels DVD-Authoring und Brennen auf DVD gedacht !

    Nun die Frage :
    Ab wieviel GB sollte man die Festplatten in mehrere Partitionen unterteilen,-oder geht es noch mit einer 120 GB als eine Partition ?
    Wo ist für XP die Grenze ?

    MfG ODO
     
  2. Für NTFS liegt die maximale Partitionsgröße über einem Terabyte. Also sind 120GB ohne Probleme möglich, allerdings solltest du beim XP das SP1 installieren! Sonst könnte es zu Datenverlust kommen!
     
  3. Jaga62

    Jaga62 Byte

    ...also ich habe eine 200GB Festplatte als einzelne Partition laufen, d.h. bei 120GB gibts da sicher keine Probleme:D

    MfG
    Jaga62
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen