1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mal was anders "Festplatte übertakten"??

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Fuhrmeister, 6. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo

    Ich habe eine WD 120 GB mit 2 MB und ich kann nur mit 8,9MB /s auf den Partitionen kopieren, in manchen Test\'s kommt man bis auf 40MB ohne Raid, jedoch nicht bei mir, ich hatte damals mal 2 40er von Seagate, die waren schneller auch ohne Raid (ca 25 MB/s), woran kann das liegen, kann man die platte irgendwie übertakten, außer raid?, denn ich habe keine 2.

    Danke schon mal für die Antworten, achso ich habe ca 600 Punkte im PC Mark Plattentest.

    MFG 3dxatwork
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    mit Raid wird}s weniger wie mit 2 einzelnen Platten. Wenn Du wirklich Wert auf das schnelle Schaufeln von großen Daten legst (wobei mir der praktische Nutzen nicht ganz klar ist), nimm 2 einzelne Platten, am Besten an 2 unterschiedlichen IDE-Kanälen.
    Grüße
    Gerd
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Gratulation, das ist normal ;)

    Meine hat etwa 22000 kb/s (2 MB Cache) und 32000 Kb/s bei 8 MB Cache.

    Weiß nicht mehr genau, wie meine beim Schreiben war, aber war glaube ich auch nicht viel schneller wie deine (wenn überhaupt).
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ach neee, vom Thema abgekommen ... und was ist das hier http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=119945#623253 ??? Der fast identische Beitrag wie hier ... und das ist dann kein Doppelposting ?
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 06.08.2003 | 21:01 geändert.]
     
  5. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    In dem anderen Beitrag ging es eigentlich um Software also diese Option von win 2k3 server auch in win 2k zu nutzen, blos man ist dort vom thema abgekommen!
     
  6. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Si sandra 03 Drive Index 20600kb/s

    MFG 3Dfxatwork
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Warum eigentlich ein DOPPELPOSTING, siehe http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=119945 . Du solltest doch mittlerweile die Nutzungsbedingungen des Froums hier "auswendig }runterbeten können, oder"?
     
  8. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hmm... :D

    Hast du SiSift Sandra zufällig installiert? Schau mal, was da mittlere Leserate ist, dann können wir vergleichen.
     
  9. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Na ganz einfach im Speedcommander ca 2 GB ausgewählt und die kopiert und die zeit dazu gestoppt, dann den Mittelwert ausgerechnet.
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wurde doch oben schon beanwortet...du musst ein anderes Kaliber verwenden.. 10.000 Umdrehungen zum Beispiel eine Cheetah und
    die Kühlung beim Kauf nicht vergessen.

    Gruss Wolfgang
     
  11. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    600 Punkte im PCMark sind zu wenig. Ich habe mit gleicher Ausstattung (aber 80 GB WD, 2048 KB Cache) ca. 900 Punkte.
    Mit welchem Programm hast du die 8,9 MB/s rausbekommen?
     
  12. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    danke erst mal für die Antwort, deine Vermutung oder was weiß ich wie ichs nennen soll kann stimmen, aber wieso war das bei den 2 seagates dann so schnell und nicht nur von platte a nach b sondern auch von a nach a und b nach b, deswegen kommt mir das so komisch vor.
    Nach deinen Worten sollte ich noch ne 120er kaufen, dann bekomme ich nen paar mehr MB/s hin, weil ich immer von Raid gesprochen habe, kann ich die dann auch gleich in Raid 0 fahren, dann bekomme ich sicher noch etwas mehr.

    Jetzt nochmal ne Frage was für eine Platte sollte ich dann nehmen? die gleiche, eine mit größerem cache, oder eine Die ihr mir empfehlen würdet, und was ist mit FDB und welcher Hersteller?

    MFg 3Dfxatwork
     
  13. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi nochmal,
    hab grad mal nachgesehen, meine Cheetah 10K6 schafft z.B. 13,4MB/s, und die ist mit ihren 10k Umdrehungen, 68MB/s max. Transferrate und 8MB cache sicherlich von einem anderen Kaliber.
    Wenn Du die Daten schneller schaufeln willst, mußt Du 2 Platten (nicht RAID!) verwenden, und wenn Du}s ganz schnell haben willst, brauchst Du SCSI mit 2 Platten, denn da geht Lesen und Schreiben dann auch noch gleichzeitig...
    Grüße
    Gerd
     
  14. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    zwischen den Partitionen mit 40MB/s? Das schafft wohl derzeit keine IDE-Platte. Ich glaube, du meinst da die maximale Transferrate der Platten. Innerhalb einer Platte ist dies jedoch deutlich niedriger, da die Daten dort ja gelesen UND geschrieben werden müssen. Da beides nicht gleichzeitig geht, ist maximal die Hälfte dieses Wertes möglich.Durch das erforderliche Datenmanagement (irgendwo müssen die ausgelesenen Daten ja zwischengespeichert werden) wird diese Rate bei einer Platte noch weiter sinken.
    Wenn ich}s richtig im Kopf habe, liegt dieser Wert derzeit bei den schnellsten SCSI-Platten bei ca. 15MB/s, da halte ich Deine 8.9MB/s dann gar nicht mehr für so unwahrscheinlich.
    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen