1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Manchmal Fehlfarben bei Acer Aspire 1690

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Iljuschin, 31. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iljuschin

    Iljuschin Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    241
    Hallo,
    ich habe mir ein Notebook Acer Aspire 1690 gekauft und habe nun von Zeit zu Zeit Fehlfarben auf dem Bildschirm. Weiß wird zu Pink, und das ganze Bild ist ganz seltsam gerastert. Als wenn es plötzlich im 8 bit-Modus ausgeführt wird. Wenn ich am Bildschirm rumwackele ändert sich nichts, also ein Kabelbruch ist es wohl nicht. Manchmal verschwindet es von allein, manchmal muss ich erst neu hoch starten. Es gibt für mich bis jetzt auch keine erkennbare Ursache. Ich hatte schon den Stromsparmodus oder die Temperaturüberwachung im Verdacht. Kann mir jemand helfen? Wenn es nämlich ein Hardwarefehler ist würde ich gern die Garantie nutzen. Im Voraus vielen Dank.

    Intel Pentium M 1,73 GHz, ATI Mobility Radeon X700 128 Mb, Windows XP Home

    Iljuschin
     
  2. bauflo2

    bauflo2 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    12
    Also ich hab ein acer aspire 1694wlmi und ich kann mich nicht beklagen!
    Das display ist top, gute helligkeit, super farbneutralität!
    WIe alt ist denn dein acer?
    Ich hab meins jetzt drei tage!
     
  3. testguys

    testguys ROM

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hmm...also ich habe das acer aspire 1694wlmi von einem lokalen Händler zum Testen hier. Das Display "erscheint" mir nicht sonderlich hell - habe zuerst gedacht, dass es heruntergergelt ist - ist aber 100%.
    Die Farbneutralität muss ich noch beurteilen...

    Hast Du irgenwie einen vegleich zu deinem acer aspire 1694wlmi? Das würde mich jetzt schon interessieren!!! Wenn Du einen total schwarzen Hintergrund lädst, zb Desktop/Screensaver bildet sich da die hintergrundbeleuchtung ebenfalls am unteren Rand deutlich ab? Mit scheint es fast so, als wird das display nur von unten nach oben beleuchtet - > oben scheint s zudem viel dunkler zu sein - poste bitte ;)
     
  4. Iljuschin

    Iljuschin Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    241
    Also der Fehler tritt nur sporadisch auf. Und ich habe es erst eine Woche- ungefähr. Sonst bin ich auch sehr zufrieden. Der Bildschirm hat eine gute Ausleuchtung.
     
  5. bauflo2

    bauflo2 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    12
    Also ich hatte vorher nen hp zd7000`er Serie gehabt, und ich muss agen wenn ich das DIsplay sehe vom acer und das vom hp dann ist das so nen vergleich wie vw zu Audi !!!
    Die Ausleuchtung finde ich sehr gut, die helligkeit ist voll ausreichend und meiner Meinung nach sehr gut!
    Man kann ja mit den Acer tools den Bildschirm anpassen!
    Wenn ich draussen auf der Terrasse Sitze und per wlan (Was übrigens eine Top Reichweite hat) im internet surfe und die sonne von hinten kommt sehe ich alles noch sehr gut! Was bei dem Hp Nicht so war!
    Mein Daddy hat den Toshiba Qosimo neu für etwas über 2800€ und ich muss sagen das Acer muss sich nicht vertecken vor dem Qosimo! Die Displays kommen mir im direkten Vergleich gleich hell vor, und der Kontrast ist auch so ziemlich gleich!
    Also ich finde das acer aspire 1694wlmi sehr gut, für das geld kostet und was das teil für eine Performance bietet ist das schon ne sehr gute Leistung!
    Die Verarbeitung ist auch sehr gut, aber nicht ganz so exzellent wie bei dem Qosimo!!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen