mandrake 10.0, maus geht plötzlich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von cassetout, 16. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cassetout

    cassetout ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    hallo zusammen

    mein erster beitrag hier, google führte mich hierher.

    gehöre den linuxanwendern, dies immer wieder probieren, aber irgendwie immer was schief lauft. hatte es endlich geschafft, ein linux so zu intallieren, dass alle hardware lief, Mandrake 10.0 sei dank :)
    Doch dann, plötzlich geht die maus nicht mehr :eek: Mal win booten: alles geht. auch knoppix: der zeiger macht genau, was er soll.
    was führte zum unglück: ich habe bei meiner matrox dualhead ein bildschirm abgehängt und gebootet. maus ging, bilschirm erkannt, kein problem. habe am pc rumgearbeitet. habe glaube ich noch versucht, ne infrarotverbeding zu installieren. dann, ca. 1 woche später wieder mal gebootet (benutze meist mein laptop) und die maus war tot.

    etliches rumprobieren und googlen (hauptsächlich XF86Config-4 abändern) später mal im BIOS "asign IRQ for USB" auf disable gestellt. Siehe da: die maus gibt lebeszeichen von sich :bet:
    während des hochstarten des KDEs kann ich die maus relativ gut bewegen (etwas nervös, aber immerhin), doch sobald das system ganz oben ist, reagiert sie nur mit sekunden verzögerung und unkontrollierbar. (ich mache mit der maus kreise, das geht so lange bis das fenster in der mitte erlischt, ca. 1 sekunde später bleibt die maus stehen) :confused:
    bitte bitte, helft mir

    weitere details:
    maus: logitech Mouseman M-RM63 (USB)

    in /var/log/syslog hab ich noch folgendes gefunden:
    ...kernel: usb 1-1: control timeout on ep0in
    zur zeit probier ichs mit der XF86Config-4 von Knoppix (habe den mausteil kopiert)
    bei knoppix steht in der XFConfig-4 folgendes:
    "device" "dev/input/mice"
    muss ich dies für Mandrake 10.0 anpassen (anderer Pfad)

    besten Dank für etwaige hilfe
    cassetout
     
  2. cassetout

    cassetout ROM

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    2
    für diejenigen, dies interessiert: habe von einem anderen forum folgende lösung bekommen (welche funktioniert!):

    start mal linux mit dem Parameter noapic

    Also beim Lilo Esc drücken und dann folgendes eingeben

    linux noapic nolapic
     
  3. brainee

    brainee ROM

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    1
    sollte man vieleicht vor der installation machen....also beim cdboot schon...und jedesmal wenn man eine aktuallisierung macht...
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Also meine Mandrake Mouse Sektion sieht folgendermassen aus:
    Section "InputDevice"
    Identifier "Mouse1"
    Driver "mouse"
    Option "Protocol" "IMPS/2"
    Option "Device" "/dev/usbmouse"
    Option "ZAxisMapping" "4 5"
    EndSection

    (Hab ebenfalls ne USB-Logitec.)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen