Mandrake 8.0 - ein unreifes Produkt?

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von almut39, 5. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. almut39

    almut39 Byte

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    47
    Die PC-Welt hat nach meiner Meinug, der Linuxgemeinde keinen Gefallen getan, ein so unreifes Produkt auf die CD zu pressen.
    Ich habe die Installation auf mehreren Rechnern versucht, mit keinem Ergebnis war ich zufieden.
    Die Hardwareerkennung ist äuserst miserabel.

    Im Gegensatz dazu läßt sich Suse 7.1 beqeum installieren. Die Hardwareerkennung ist hervorragend.Innerhalb von 2std. lief mein Netzwerk (2Rechner und ein Sambaserver).Die Einbindung der geforce Grafikkarte, Soundkarte,Fernsehkarte.Drucker, Zip-Laufwerk klappte ohne nenneswerte Probleme.
    Das System läuft hervorragend, es läuft und läuft.
    Da kommt echt Freude auf.

    Mandrake 8.0 hat sicher eine ganze Menge gute Ansätze.Ich bin trotzdem der Meinung, ein Produkt
    welches derartige Probleme hat (bei der Installation und der Hardware-Unterstützung) gehört höchstens als Beta-Version unter die Leute.

    mfg
    almut
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen