1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Mandrake 8.0 fährt nicht sauber runter

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von Linuxanfänger, 7. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo Linuxgemeinde,

    habe ohne Probleme Mandrake 8.0 auf meinem Rechner inst. Hatte vorher Mandrake 7.2 und bin von den grafischen Neuerungen sehr begeister. Auch scheint mehr Hardware unterstützt zu werden ! (z.B. Drucker) Ich konnte auch alles einstellen, jedoch kann ich Linux nicht ordentlich runterfahren, oder ich mach was falsch. Auf jeden fall fährt der rechner runter bis er im textmodus ankommt, wo "login:" . dann kommen noch zwei zeilen und das wars. ab da ist ende. ich könnte nun zwar verzeichnisse wechseln oder befehle eingeben, weiß aber nich welche, um gänzlich runterzufahren. wer kann mir helfen. bin sonst sehr neugierig und pos. beeindruckt.

    Linuxanfänger aus berlin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen