Mandrake 8.0 und Bootmanager Data Becker

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Caine, 31. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caine

    Caine Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo,
    folgendes Problem:

    Im Bericht der PC-Welt über Mandrake 8.0 steht zwar, dass man bei der "Experten"-Installation die Möglichkeit hat, den Bootsektor zu bestimmen, leider nicht wie.

    In meinem MBR ist der BootManager von Data Becker installiert.
    Welche Eingaben muss ich treffen, dass ich Linux über diesen Bootmanager starten kann und nicht über die Linux-Varianten LiLo (Text und grafisch) oder GRUB ???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen