Mandrake 8.2

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von quereller, 19. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. quereller

    quereller Kbyte

    Registriert seit:
    22. Juni 2001
    Beiträge:
    277
    Wollte nur informieren das Mandrake 8.2 seit heute zum Download bereitsteht.

    Bin gerade am saugen :-)

    P.S. IMHO ist Mandrake eine wirkliche Alternative zu SuSE!
     
  2. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    suse? hahaha, suse wird - wie es momentan aussieht - bei einem distributionssterben zusammen mit redhat als einzige etwas commerzielle distribution überleben!

    mfg
    he.fe.
    ----------------------
    www.linux-tests.de
     
  3. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Ist dem sicher? Wird Suse womöglich den Bach runter gehen?
    (dann sollte man sich ja aus Symphathie gleich die neue Version kaufen ... Suse, halt durch!!!!)

    Grüße

    MT
     
  4. He.Fe.

    He.Fe. Kbyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    135
    sollche infos bekommst du auch und das noch viel detailiert, auf
    www.linux-tests.de

    PS: wenn in nem knappen monat die suse 8.0 erscheint, hat mandrake nichtsmehr zu lachen und wird hoffentlich nicht noch mehr rote zahlen schreiben wie jetzt schon. falls doch, dann werden die wohl dieses jahr nichtmehr überstehen!!

    mfg
    he.fe.
    ---------------
    www.linux-tests.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen