Mandrake 9.2: Problem beim Herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Se7en, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Se7en

    Se7en Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2002
    Beiträge:
    17
    Ich hab mir heute Mandrake 9.2 auf meinem Laptop installiert. Funktioniert soweit auch. Aber wenn ich Mandrake herunterfahren möchte, sehe ich danach nur noch lauter Striche (verschwommenes Bild), statt die Meldungen. Die Striche bewegen sich, als ob es die Messages wären .Ich denke das bei der Auflösung etwas nicht stimmt, beim Herunterfahren.
    Beim Hochfahren und bei der KDE gibt es keinerlei Probleme!
    Meine Auflösung: 1400x1050.:confused:
    An was kann es liegen und vorallem wie kann ich es lösen??? :-0

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    :(
     
  2. bitumen

    bitumen Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.952
    Hola!

    * Drücke folgende Tasten: STRG+ALT+F2
    * Melde dich an
    * gib "halt" ein.

    Wenn jetzt der computer herunterfährt, liegt es wirklich nur am bildschirm/auflösung...

    Wenn der computer nicht herunterfährt, dann kannst du uns sagen, wann er hengenbleibt. Dann können wir dir weiterhelfen.

    Gruß, buhi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen