Mandrake download

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von virtualBRAIN, 3. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hi

    ich sauge gerade mandrake 9.1 und hätte dazu eine frage.

    lade es von linuxiso.org und zwar sind dort 3 dateien zum saugen. braucht man um es zu installieren alle 3 cds oder kann man die 2er mit den extras weglassen?

    ps: war mandrake eine gute wahl? hab ntfs dateisystem kann mandrake darauf lesen u. schreiben?

    mfg
    virtualBRAIN
    [Diese Nachricht wurde von virtualBRAIN am 03.04.2003 | 17:00 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von virtualBRAIN am 03.04.2003 | 17:01 geändert.]
     
  2. ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    thx
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Der Kern vom Betriebssystem ;)
     
  4. was ist der kernel
     
  5. yo will ich, aber is da auch nicht diese open office drauf? das brauch ich nicht.

    die player dafür kann man sich ja einzeln auch runterladen. oder gibts sonst noch wichtige progs die da drauf sind?
    [Diese Nachricht wurde von virtualBRAIN am 03.04.2003 | 19:27 geändert.]
     
  6. bitumen

    bitumen Megabyte

    falls du doch videos gucken und musik bearbeiten willst... saug die 2. cd. falls du ntfs schreiben willst, braucst du auch die 3. yum kompellieren des kernels.

    Mfg, Csaba
     
  7. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Irgendwas, was du als Einsteiger bestimmt nicht brauchst ;)
     
  8. und was genau ist auf cd 2 u. 3

    virtualBRAIN
     
  9. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Nein! 2. und 3. CD sind Zusatzprogramme.

    Hier Knoppix, falls du es ausprobieren möchtest...
    ftp://ftp.freenet.de/pub/ftp.uni-kl.de/pub/linux/knoppix/KNOPPIX_V3.2-2003-03-30-DE.iso
     
  10. thx

    die dritte brauch ich dann aber wieder für deutsch, oder?

    mfg
    virtualBRAIN
     
  11. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Du brauchst nur die erste CD.

    Linux ist Geschmackssache. Ich komme z.B. nur mit Windows zurecht und finde Linux schwachsinnig. Mandrake habe ich schon öfter installiert, dann vielleicht fünf mal hochgefahren und wieder gelöscht.

    Linux ist - soweit ich weiß - nichts für Einsteiger. Kannst ja auch mal Knoppix ausprobieren (eine CD) ohne zu installieren, einfach von CD booten.
     
  12. vorerstmal danke

    weiß das red hat in der version9 herauskommt. da ich doch ein absoluter linux neuling bin hab ich mich für madrake entschieden, soll ja nich schlecht für anfänger sein.

    kann mir jemand noch erklären was der kernel ist?
    wäre dafür sehr dankbar

    mfg schon im vorraus
    virtualBRAIN
     
  13. HannesD

    HannesD Byte

    Hi!

    Ich habe persönlich Mandrake nur in der 8.1er Version ausprobiert. Hat mir nicht so gut gefallen. Benutze seitdem nur noch RedHat... (Übrigens kommt das 9er in ein paar Tagen raus!)
    NTFS hängt davon ab, ob dein Kernel das unterstützt und nicht ob die Linux-Distribution das unterstützt. Notfalls kannst du das ja nachträglich noch einschalten!
    Bei den CD\'s kann ich dir leider nicht helfen...

    Tschö!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen