Mandrake8 und USB grrrrr

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von alisoft, 7. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alisoft

    alisoft Byte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    86
    Hi there! Ich hab mich mal an Mandrake 8.0 gemacht, das auf der PC-WeltCD war. Nach negativen Erfahrungen mit Suse Linux und meiner USB-Maus hab ich gleich zu begin ein PS2 Modell angehängt. desweiteren besitze ich ein USB-Modem: Elsa Microlink 56k. Das ganze auf einem Athlon 1,1Ghz System mit ViaKT-Chipsatz und - na klar - einem zusätzlichen USB - controller auf dem Mainboard - also 4 USB anschlüsse! Jetzt das wirkliche Problem: Instalation ging klasse und ohne Mucken - der erste Start gingn auch reibunglslos. Nur nach einem Neustart ging plötzlich ausser den USB-Geräten - die bisher noch keinen Mucks machten - die PS2-Maus nicht mehr!!!!! aaaahhh! Mayday! Kann mir einer weiterhelfen? Natürlich sollte der Lösungsvorschlag komplett mit der Tastatur bedienbar sein, da...


    Dankeschön im Voraus
    ALI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen