Manuelles RPM Verzeichnis mit Yast einbinden

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von michaxyz, 7. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michaxyz

    michaxyz ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    3
    Hi Leute,
    ich hätte da mal eine Frage bezüglich RPM-Nachinstallation. Und zwar möchte ich
    diverse RPM's, die ich manuell runtergeladen habe installieren. Mittels
    Konsole und "rpm -i paket.rpm" oder mittels Konpueror "mit Yast installieren"
    funktioniert. Allerdings möchte ich sämtliche, zusätzlich herunter geladener
    Pakete in ein Verzeichnis stecken und dieses Verzeichnis als Installationquelle
    im Yast zusätzlich angeben. Allerdings meckert Yast dann immer:
    "Unter dem angegebenen Pfad steht keine Produktinformation zur Verfügung..."
    Was muss ich machen, damit die dort befindlichen Pakete installiert werden
    können und zwar mit Yast. Manuell über den Konqueror geht das doch auch.

    Ach ja, ich verwende OpenSuSE 10.0

    Schönen Dank schon mal im Voraus.
     
  2. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    dazu steht ein artikel in der opensuse-docu auf der homepage von opensuse
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen