1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

map von dos nach w2k3 server

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Fuhrmeister, 17. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fuhrmeister

    Fuhrmeister Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2001
    Beiträge:
    455
    Hallo

    Ich hab nen Problem, ich hab nen Rechner, gestartet mit Bart's Network Bootdisk (dos), so und nen Server (W2k3), auf dem ist ein Laufwerk freigegeben. Jetzt will ich ein Netzlaufwerk vom Dosrechner aus erstellen, jetzt wird immer gemeint es sei das Falsche Passwort, jedoch ist die Freigabe Passwortlos, also "Jeder" kann drauf zugreifen. Das Netzwerk geht, beide Rechner können sich gegenseitig anpingen, und auch die Namensauflösung funktioniert reibungslos.

    Was muss ich anders machen, oder mache ich falsch?

    MFG 3Dfxatwork
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Die passwortlose Freigabe via 'Jeder' ist in den Gruppenrichtlinien aus Sicherheitsgründen per default deaktiviert. Machs unter einem Admin-Konto; und es wird klappen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen