Mapping löscht Laufwerksbuchstaben

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von sky63, 18. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sky63

    sky63 ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    ich hab einen Server mit meheren Festplatten. Unter anderem eine mit dem Laufwerksbuchstaben F:. Auf diesem Laufwerk soll eine Datenbank schreiben. Domänen-Admins haben bei uns auf F: ihr Home-Verzeichniss gemappt. Wenn ich mich nun mit meinem Admin-Account an dem Server local anmelde ändert dieser den Laufwerksbuchstaben der Platte und erstellt auf F mein Mapping aufs Home-Verzeichnis. Katastrophe, denn das macht mir die Datenbank strubbelig.
    Weiss wer Rat?

    Gruss,
    Sky
    [Diese Nachricht wurde von sky63 am 18.07.2002 | 22:27 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen