Markenname "Die Ich AG" ein Ladenhüter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von strgaltentf, 9. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sollen wir die beiden Wirtschafts-Helden jetzt auslachen? :)

    Die beiden Websites passen (zumindest optisch) auf jeden Fall mehr zu einem New Economy-Unternehmen als zu einer seriösen Unternehmens-Beraterin bzw. einem erfahrenen Marketing-Experten - "aua, das grelle Grün tut immer noch weh" ;)

    in diesem Sinne...
    strg alt entf

    PS: Der eine Link zur Website ist nicht ganz richtig, er lautet www.die-ich.ag (nicht www.die-ich.ag.de])
     
  2. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    bißchen spät,von den ich-ags sind doch schon 92Prozent Pleite oder haben die Branche gewechselt,ich-ag steht doch nur für billige Arbeitskräfte und Subunternehmer dem man mal ein kleinen Auftrag rüberschieben kann-bitte zu Tiefstpreis der am wenigbietende bekommt den Zuschlag.
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Nein - bedauern...


    Wenn es so einfach ist ein Unternehmen aufzubauen wie dies die Menschen dieses Berufsstandes immer anpreisen, warum machen die es nicht selber? Statt dessen ziehen sie Unternehmern in Not noch die letzten Euro aus der Tasche (Ausnahmen gibt es, aber nicht viele).

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen