1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

MarkenRAM in der Schweiz?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von darkthrone, 16. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. darkthrone

    darkthrone Byte

    Registriert seit:
    16. März 2002
    Beiträge:
    97
    Hallo

    Ich wohne in der Schweiz und habe keine Kreditkarte, dh kann also nicht gut international bestellenm, was ich wegen den hohen versandkosten aber auch gar nicht will.

    Kennt nun jemand schweizer Läden/Shops, wo man CL2 Markenspeicher kriegt? (wenn möglich infineon oder crucial, aber andere sind auch ok)

    Noch ne Frage:
    http://www.stegcomputer.ch/details.asp?prodid=1264ddr
    was für ne latenz hat nun dieses ram? cl2 oder cl2.5?

    dank im voraus!
    [Diese Nachricht wurde von darkthrone am 16.03.2002 | 22:54 geändert.]
     
  2. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Speichersettings (1T command rate z. B.). Tatsächlich kannst du so aber nicht zu sehr übertakten: Bei 150 MHz FSB ist der Ofen spätestens aus.

    Noch zwei gute Adressen: http://www.digitec.ch/cgi-bin/komponenten.pl?arbeitsspeicher : Kingston-RAM (wer\'s denn mag...) und http://www.prozessortuning.ch/mram.html mit MCI/MDT (garantiert CL2 ;-) und Corsair und Kingmax PC2700er - etwas teurer, aber gut (vor allem das Corsair).

    Greetz -

    Togakure
     
  3. Triple

    Triple Byte

    Registriert seit:
    3. Januar 2002
    Beiträge:
    21
    Ja, ich empfehle dir auch steg, denn da bekommt man alles supergünstig und es wird sehr viel aktualisiert.
    Link: www.stegcomputer.ch

    Gruss triple
     
  4. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    hopp schwiiz

    i wellem kaff wohnsch dänn?
    (nun wieder für alle verständlich..)
    in zürich kann ich dir steg empfehlen,ich kaufe so ziemlich alles bei steg.ansonsten gibts im technopark noch einen store (name ist mir grad entfallen).
    oder media markt (ist jedoch einiges teurer und ahnung haben sie dort eh nicht).

    gruss spliffdoc
     
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Mein Händler hatte aber nicht nur bei Boards mit dem SIS Chipsatz Probleme und wenn man sich die Foren so durchliest wird auch nicht immer das K7S5A genannt.
     
  6. listiger lurch

    listiger lurch Byte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    49
    wieso das denn?
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Infineon DDR-RAM ist nicht sehr empfehlenswert
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    MCI/MDT ist gut, von Kingmax würde ich eher abraten.

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Einen Versuch Wert wäre folgende Adresse:
    UES Uhde Electronic Service
    vente & réparation mat. électronique
    av. des Vergys 27 Genève
    1225 Chêne-Bourg/GE 022 348 18 88
    Fax 022 348 18 77

    Ich selbst habe die Dinger direkt bei Micron USA bestellt, und das auch ohne Kreditkarte. Wie? Bei Crucial (= Tochtergesellschaft für Direktvertrieb von Micron) gibt\'s nen Online-Chat (http://www.crucial.com/Support/ ,Talk to an expert auswählen), die konnten mir vom Kundendienst eine Rechnung auslösen. Diese habe ich dann auf der Post einbezahlt und die Quittung habe ich gefaxt. Hat hervorragend geklappt, die Riegel waren ziemlich rasch bei mir, und auch der Versand ist nicht so teuer. Dafür kriegt man ja quasi Fabrikpreise.
    Klar, für die Bestellung eines Riegels à 128 MB ist so ein Versand nicht interessant, aber so ab 512 MB kann man es sich überlegen (Versandkosten ab USA pauschal 20 Dollar).

    Gruss,

    Karl

    http://www.crucial.com/store/listmodule.asp?module=DDR+PC2100&Package=184%2Dpin+DIMM

    P.S.: wenn Du jemals übertakten möchtes, dann würde ich Dir von Apacer-RAM abraten.

    P.S.2: es ist tatsächlich ein Problem, hier CL 2-2-2-Ware zu kriegen. Was natürlich möglich wäre, ist PC333-Ware auf 266 und CL 2-2-2 runterzutakten. Nur müsste man hier in der Schweiz auch PC333-Ware kriegen. Steg hat zwar PC333-Ware, aber leider NoName.:(
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 17.03.2002 | 23:34 geändert.]
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab 512MB-Infineon Cl2 auf meinem 8KHA+ - läuft prima. Hab allerdings auch schon von Problemen K7S5A (Bios ?????) mit Infineon gehört. Diese Probleme lagen aber nicht beim Speicher, sondern am Board. MfG Steffen
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, CL-Wert hält sich der Händler offen (CL2/.5), falls Du dort bestellst musst Du die Bestellung an den CL-Wert binden, immerhin ist CL2 etwas teurer.
    Vielleicht kann Dir "megatrend" helfen - er ist Schweizer.
    MfG Steffen
    PS.: Schau Dir auch mal dies an : http://www.tecchannel.de/hardware/756/7.html
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 17.03.2002 | 11:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen