1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Marketing-Verschiebungen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von Raisor, 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Raisor

    Raisor ROM

    ... wat mut dat mut ... :)
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    :spam:


    salve
     
  3. UKW

    UKW Megabyte

    Hallo,

    glaube es gab da schon eine Verwarnung unter http://forum.pcwelt.de/showthread.php?s=&postid=539692#post539692
    wegen Eigenwerbung.

    Betrachte es mal realistisch.. die Software die du da anbietest braucht doch wirklich kein Mensch "Popupsniffer". In die modernen Browser wie Mozilla, Firebird, Opera ist die Funktion bereits implementiert. Und den IE erweiterst du einfach mit der hervoragenden Kerio 4.xx Firewall (web filtering eingebaut). Mit solcher Software lässt sich heute kein Geld mehr verdienen. Auch bei Freeware sind die Ansprüche der User extrem hoch, schließlich bekommst du heute ganze Office-Pakete und Betriebssysteme wie Linux mit millionen Zeilen Programmcode kostenlos.

    UKW
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen