Marktforscher: PDA-Markt weiter rückläufig

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von dirk-b, 11. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dirk-b

    dirk-b Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2000
    Beiträge:
    25
    Ist doch klar warum der Markt rückläufig ist. Mein erster PDA kostete mich 500,-DM. Dann kam ein IPaq 3630 den ich als Ausstellungsstück noch für 250,-? bekam. Aber wenn ich mir die heutigen Preise anschaue: Nix mehr unter 500,-? - die habe wohl auch von DM in ? nur die Währung getauscht. Die Dinger sind total überteuert.
     
  2. FLCL

    FLCL Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    145
    hm, Tungsten E für 200EUR neu, die ganzen M gibts bei ebay auch bei 100EUR. Aber die technik wurde besser. Für nen T3 muss man sicherlich mehr hinlegen. Aber da ist auch was drinne was JEDEr von uns braucht ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen