1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Massig Probleme nach Neuinstallation! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Problemfall, 16. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo, ich habe meine Festplatte ausgetauscht und dann haben die Probleme begonnen... Habe alles neu installiert und nun kann ich meine Grafikkarte nicht mehr aktivieren (bzw. wenn ich sie aktiviere funktioniert mein Netzwerkanschluss nicht mehr und ich kann nicht mehr ins Internet). Habe mir die aktuellste Software von MSI und auch Nvidea runtergeladen und probiert.
    Desweiteren habe ich Problem mit meinen USB Anschlüssen. Geräte laufen an, werden aber nicht richtig erkannt und funktionieren daher nicht. Habe es auch mehrmals versucht mit der Neuinstallation am Anfang, hatte aber nie etwas geändert. :heul:
    Hier nun Daten zu meinem PC:
    Mainboard Asus A7V8X, AMD XP 2400+, 512MB Ram, Grafikkarte MSI TI 4200 mit 128MB Ram, Festplatte von Western Digital 160GB, DVD-Laufwerk und den Brenner PX712A von Plextor. Habe auch noch 3 PCI Karten drin (Fritzcard ISDN, Netzwerkkarte, USB2.0).
    Die eingesteckte Netzwerkkarte wurde auch ganz normal installiert und müßte funktionieren, erkennt aber nichtmal, wenn irgendwas eingestöpselt wird.
    Als Betriebssystem habe ich Windows XP (mit Uptates/SP2).
    Mit Internet habe ich allerdings auch noch ein Problem. Ich gehe mit DSL über einen Router online. Sobald ich ein Programm starte, welches das Internet nutzt (egal ob Outlook, Emule oder so) dauert es nur wenige minuten und mein Browser ruft keine seiten mehr auf (kann keine mehr finden). Egal ob der Microsoft IE oder Mozilla Firefox. Wenn dies geschehen ist hilft nur noch ein Neustart, damit ich wieder surfen kann. :confused:
    Bin also wirklich ein Problemfall und wäre für jegliche Vorschläge (außer PC in die Tonne kloppen und neuen kaufen) dankbar! :bet:
    Bin ja mal gespannt. Wenn mehr Informationen benötigt werden um die Ursache des Problems zu erkennen und mir zu helfen, einfach fragen. Werde mich dann bemühen, die Informationen zu posten.
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hallo,

    also dieses Board hab ich sowieso gefressen, das mal gleich zu Anfang! :aua: Aber hast ja einiges an PCI-Karten drin, versuche den ersten PCI-Slot (unter der GraKa) nicht zu verwenden, das gibt öfters Konflikte! Also wenn du im ersten Slot was drin hast, einfach mal wechseln! Allerdings glaub ich weniger, daß es sowas ist, wenn du außer der HD nix geändert hast an der Hardware, aber wer weiß... SP2 soll ja auch schon Probleme verursacht haben, vielleicht mal ohne versuchen!
    Und wie ich schon sagte, das ist mein absolutes Lieblingsboard! :aua: Gut möglich, daß es im Eimer ist, gerade mit diesem USB-Problem, klingt nicht gut, kenn ich von diesem Board!
    Aber ich will dir keine Angst machen, mach wie gesagt mal den ersten PCI Slot frei, oder versuche mal ohne den SP2! Mehr wüsste ich im Moment auch nicht, aber ist n Anfang! :)
     
  3. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Hm, hilft mir leider nicht wirklich. Die Probleme hatte ich schon sofort nach Neuinstallation (vor jeglichem Service Pack) und den obersten PCI unter der Grafikkarte hatte ich auch eh immer schon frei. Momentan sogar die ersten beiden under der Grafikkarte... :(
     
  4. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Und die Probleme sind erst mit der neuen Platte aufgekommen? Vielleicht solltest du die alte nochmal reinhängen (das alte Windoof noch drauf?) und es mal damit versuchen! Dann könnte man sagen, ob es mit der Platte zu tun hat, oder nicht!
    Wäre noch ne Idee... und erstmal die letzte :confused: Also versuch mal die alte Platte und dann sehen wir weiter ;) Viel Glück
     
  5. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Das ist etwas schlecht. Die alte 80GB Platte von Seagate habe ich ausrangiert und in meine PS2 gesteckt. Da verrichtet sie jetzt ihren Dienst und sind halt Spiele drauf... will die jetzt nicht unbedingt nochmal neu formatieren, installieren usw. Kann meiner Meinung ja auch eigentlich keinen Unterschied bringen. Werde höchstens mal alle PCI-Karten rausmachen und probieren, ob es ganz ohne läuft.
     
  6. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ja, versuch das mal, und immer einzel wieder einsetzen! So kriegst du den Übeltäter, wenn es denn an einer PCI liegt! Viel Glück...
     
  7. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ok, ich habe das Problem erkannt. Liegt an keinem der PCI Slots!
    Bei meinem PC ist es einfach so, daß sich Grafikkarte und das OnBoardLan nicht vertragen! Kann zwischen aktivierter MSI TI 4200 und aktiviertem OnboardLan wählen. Werde mich wohl für Grafik entscheiden und muss Lan über PCI Karte erledigen.
    Oder kann mir jemand dabei helfen, dieses Problem zu beheben? Müßte meiner Meinung an den Interrupts oder so liegen? :confused:
     
  8. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ok, MTU habe ich gecheckt und keinerlei Probleme feststellen können. Treiber für meine Hardware hatte ich die originalen von CD (alte Versionen), sowie neueste Versionen aus Internet probiert. War allerdings kein Unterschied bezüglich meiner Probleme festzustellen.
    Und an dem Router kannn das doch nicht wirklich liegen, daß OnboardLan und Grafikkarte nicht zusammen arbeiten wollen?
    Naja, werde ich halt über PCI-Karte nur noch das Netzwerk nutzen...
    Aber hat jemand eine Ahnung, weshalb meine Browser plötzlich keine Seiten mehr aufrufen, sobald ich mal Emule oder sowas anhatte? Ist schon blöd wenn man mal was lädt und dann nicht mehr im Internet surfen kann ohne einen Neustart vorzunehmen. Vor allem kann ich nicht laden und gleichzeitig surfen... :(
     
  9. Andrasta

    Andrasta Byte

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    15
    Es kann sein dass das onboardlan ursache ist für dein internetproblem...
    versuch mal das onboardlan im bios auszuschalten und dann nur deine Netzwerkkarte zu installieren.

    gruss
     
  10. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ok, OnboardLan kann ich wohl vergessen. Gehe jetzt wieder über PCI-Karte online. Habe OnboardLan deaktiviert und konnte dafür wieder meine MSI 4200 aktivieren. Soweit so gut...
    Nur habe ich immer noch das Problem, daß mein Browser keine Seiten mehr findet. Dies passiert öfters, wenn ich mal ein par Minuten keine Seite mehr aufgerufen habe (selten) und immer spätestens 5 Minuten nachdem ich andere Programme starte, die das Internet nutzen (z.B. Emule oder Outlook). Wenn dies einmal geschehen ist, hilft nur noch ein Neustart des PC. Danach funktioniert es dann wieder sofort einwandfrei (für eine gewisse Zeit).
    Ich gehe über einen Router (Sinus 154 DSL) online. An diesem kann es aber eigentlich ja auch nicht liegen. Wenn ich jetzt über Emule lade und mein Browser mir keine Seiten mehr anzeigt, habe ich schon einen zweiten PC ebenfalls über Lan an den Router angeschlossen und dieser kann im Internet surfen. Woran kann das Problem liegen? Was kann ich machen, damit ich irgendwann vielleicht doch mal wieder laden und gleichzeitig surfen kann? :(
     
  11. Problemfall

    Problemfall ROM

    Registriert seit:
    16. November 2004
    Beiträge:
    7
    Ok, CMOS-CLEAR auf dem Board wurde durchgeführt. Hat allerdings auch leider nichts gebracht. Mein Browser weigert sich weiterhin, im Internet zu surfen sobald emule einmal lief. Es hilft dann weiterhin nur ein Neustart. Laden und surfen geht somit leider nicht gleichzeitig... :heul:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen