1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Massive Grafikfehler mit der ATI Raedon 9800XT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tom2503, 26. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Hallo ich habe seit gestern massie grafikfehler.
    Ich weiß nicht woran es liegen kann könnt ihr mir bitte helfen.

    Mein System:
    3000+ AMD Athlon
    1024MB Ram
    Board A7VN8X-X


    Als anhang habe ich noch einen Screenhot vielleicht hilft euch der weiter.
    Bitte helft mir am 30.12 ist Lanpaty und meine Graka ist kaputt.
    *******eeeeee
     

    Anhänge:

  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    versuche doch mal, GPU- und RAM-Takt um ca. 50MHz zu senken (mit ATI-Tool).
    Außerdem wären Angaben zur Gehäusebelüftung und den Temperaturen ganz hilfreich.

    Gruß, Andreas
     
  3. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Temperaturen sind in ordnung.
    Wo bekomme ich so ein ATI tool her?
     
  4. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Eigentlcih will ich auch nichts runter takten bzw. hochtakten da dann keine garantie mehr drauf ist.
    Gibt es keine andere Lösung?
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
  6. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Also wie gesagt an der temperatur liegt es nicht ich hatte ja sogar schon einen 30cm Ventilator mit offenem gehäuse vor dem rechner stehen gehabt.
    Und Umtauschen dauert indesten 3 Wochen.

    Aber meine Lanparty ist schon am 30.12 gibt es keine andere Lösung?
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    >Und Umtauschen dauert indesten 3 Wochen.

    Was ist denn das für ein Laden?

    >Aber meine Lanparty ist schon am 30.12 gibt es keine andere Lösung?

    Andere Treiber ausprobieren. Patch installieren.
    Grafikkarte ausleihen.

    Gibt es Grafikfehler bei anderen Spielen, z.B. FEAR?
    Gibt es beim 3DMark2003/2005 Fehler beim längeren ABspielen der Demo?

    Wenn das nicht der Fall ist, kannst du ja eine XP-Parallelinstallation nur für BF2 aufsetzen und die mit einem Imageprogramm sichern.
    Ich würde auf LAN-Parties sowieso nur mit einer extra dafür präparierten Installation antanzen und die "richtige" sichern und später wieder drüberziehen.
     
  8. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Laden:
    NorskIT.de

    Treiber:

    Wenn ich dem aktuellen Treiber von ATI rauf mach dann funzt die Grafikkarte nur beim start. Wenn der Desktop kommen müsste kommt ein schwarzer Bildschirm.

    Bei F.E.A.R kommen auch fehler.
    Bei D Mark allerdings nicht.
    Find ich komisch aber naja.
    Noch vielleicht ne Lösung?

    Achja was für ein Patch soll ich Intstallieren?
    Für Battlefield 2 sind alle patches installiert.
     
  9. Stoltzz

    Stoltzz Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    359
    Haste die Temps beobachtet,..weiß ja nich ob sie übertaktet ist, ansonsten könnte man schon drauf tippen das sie abgeraucht iss!!?

    Nee mal im ernst, haste evtl. nen anderen Treiber als sonst in Benutzung oder so !!
     
  10. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    ne alles wie beim alten.
    Übertaktet ist sie nicht.
    Ich muss dazu sagen der Pc ist jeden tag ca.7 Stunden in betrieb am wochenende mehr in der Woche weniger.
    Wie kann ich denn die Temperatur beobachten?
    Dazu muss ich doch ins Bios oder nicht?
    Am Treiber liegt es auch nicht hab ich auch schon versucht.
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.654
    Es könnte ein Bauteil auf der Platine defekt sein oder Pipelines.
    Wenn es am Speicher liegt, gibt es normalerweise Streifen oder Balken im Bild.
     
  12. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    am Arbeitsspeicher liegt es nicht habe memtest durchlaufen lassen.
    Was könnte den noch kaputt sein und was ist pipeline?
     
  13. tom2503

    tom2503 Kbyte

    Registriert seit:
    22. März 2005
    Beiträge:
    374
    Also ich habe mir mal das neue 3d Mark runtergeladen und da kommt folgender fehler:

    Your Hardware does not support the features required to run 3dMark05. Pixel Shader 2.0 (or Higher) is one of these. 3D Mark05 is thereby not a suitable benchmarking tool for you system. Please use 3Dmark03 for benchmarking Pixel Shadeer 1x hardware, or 3DMark01 SE for DX7 class Hardware.

    Was bedeutet das mit 3DMark 03 ging alles wunderbar.
    Warum nicht mit 3DMark 05?
     
  14. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    3D Mark 05 unterstützt Shader 3.0 usw,die deine 9800pro nicht hat/ darstellen kann.
     
  15. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Ist aber sicher kein Fehler, sondern nur ein Hinweis.
    Bei meiner Radeon9800pro läuft der 05er 3DMark jedenfalls trotzdem.
     
  16. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also afaik hat die 9800Pro aber DirectX 9 oder irre ich mich da!? Ich hab auch eine und kann 3DMark05 starten/durchlaufen lassen.
    Ich nehme an du hast WinXP. Probier doch mal einen Omega Treiber aus.
     
  17. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Klar läuft 3D Mark 05 auch mit der 9800pro. Allerdings werden da dann einige Tests (Shader 3.0 usw.) übersprungen. Die 9800pro ist eine DX9(a) Karte. Ihr fehlen aber Shadermodell 3.0 und einige andere Grafikspielereien.
     
  18. capt,coma.

    capt,coma. ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    also moin erstma, bin ganz neu in dem forum.

    also wolte eben auch mein problem posten und hab grad gesehen dass da wer genau das gleiche problem hat.

    zu meinem pc kurz:

    AMD athlon 3200+ 2200 MHz
    512 ddr
    Asustek a7n8x2
    Hercules 3d prophet 9800 XT


    hab den pc so schon nu schon 1 1/2 jahre, hatte nie grosse probleme.
    doch vor ca. 2 wochen passierte es das erste mal. währendem ich warcraft3 zockte flog ich plötzlich ins windows zurück, und es kam eine fehlermeldung, dass der VGA videocontroller und der Bildschirm n Problem hätten ( da hab ich die standartbildschirmtreiber vom xp), (hab den screen leider nicht) danach hat es die Auflösung von 1024x768 raufgeschaltet. danach dachte ich, alles sei nun wieder in ordnung. doch nur wenige minuten später kamen dann diese vertikalen grünen und violetten streifen. (siehe bild add). zwischendurch habe ich jenste ati treiber ausprobiert. auch die neusten Catalyst 5.13. Momentan läuft es mit den etwas älteren Catalyst treibern am besten. Das komische ist, dass es manchmal ziemlich lange keine probleme gibt, dann aber plötzlich wider die VGA fehlermeldung kommt und nacher auch wider die streifen! Die temperatur ist auch ok, ich denke es liegt irgendwie am vga controller und dem bildschirm. manchmal kommt auch "auto calibrate" auf dem monitor und dann schaltet er ganz ab, im hintergrund läuft aber die musik vom winamp weiter.. der monitor spring dann erst bei neustart wieder an.

    Die Treiber für meinen Bildschirm hätt ich auch aber in dem ordner sind nur .inf .cat. .icm dateien und ich weiss ned genau wie ich das installieren soll. wenn ich im geräte manager den monitor auswähle und dann unter treiber aktualisieren den monitortreiber ordner wähle findet er da keine treiber. -.- :aua:

    gruss campt,coma.
     

    Anhänge:

  19. Gebirgskuchen

    Gebirgskuchen Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    209
    Hi,
    haste schnmal die Temperaturwerte deiner Grafikkarte gemessen? Mach das mal mit Everest. Bei deinem geposteten Bild kann sich entweder um Überhitzung oder einfach um eine defekte Grafikkarte handeln.
     
  20. capt,coma.

    capt,coma. ROM

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    also ich hab eben nochmal den neusten catalyst dreiber drauf getan. und die monitortreiber hab ich nun auch draufgekriegt.
    der pc läuft jetzt gegen 6 stunden und das catalyst controlcenter zeigt eine graphics processor status temperatur von 107 grad an. is das zuviel odeR? hab leider keine ahnung.. auf jedenfall läuft die kühlung und es ist auch kein komisches geräusch zu hören.

    agp speed is auch 8x und fastwrite auf on. hatte ich bis jetzt immer so und gab nie ein problem. im moment scheint auch alles gut zu laufen. hatte kein vpu recover seit dem die neuen treiber drauf sind.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen