massive probleme im explorer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mar_5a, 5. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    hallo,

    ich kann mit meinem explorer fast nicht mehr arbeiten. jedes mal wenn ich mit der rechten maustaste auf eine datei klicke warte ich eine halbe minute bis endlich mal das menü aufklappt. auch brucht das teil ewig lange bis es endlich mal das menü anzeigt, ob eine datei wirklich gelöscht werden soll wenn ich del drücke.

    das problem hab ich jetzt schon ne ziemliche weile...

    was kann der grund dafür sein? virus habe ich keinen, hab ich mit norton und neuesten def. geprüft.

    spyware sollte ich auch keine haben. hab ich mit der demo von einem teil geprüft und der hat nichts spezielles gefunden außer ein paar cookies.

    was sonst könnte der grund dafür sein, dass mein explorer so langsam ist?
     
  2. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    ne...hab nur im explorer selber die probleme.

    hab keine spyware, registry hab ich auch gefixt und optimiert...

    könnte es noch andere gründe geben?
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Gibt es auch im Internetexplorer Probleme beim Anklicken mit der rechten Maustaste von Links?
    Wenn ja -> Link
     
  4. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    tja, leider war's das wohl doch nicht. das dauert schon wieder so lange, wenn ich mit der rechten maustaste im explorer wo daruf klick.... :aua:
     
  5. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    cool danke, im moment funktioniert es jetzt wieder so wie es sein sollte.

    ich hoffe es bleibt so, denn früher hat es auch das eine mal normal gefunzt und das andere mal hat es ewig gedauert.

    falls ich die probleme nochmal hab, melde ich mich wieder :D
     
  6. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    nimm C:\Windows\command\scanreg /...

    diese ist die richtige Adresse.

    MfG maneich
     
  7. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    wenn ich mit der bootdiskette starte und gleich hinter a:\ scanreg eingebe findet er nichts (bad file name or command)

    scanreg hab ich nur in c:\windows\command und c:\windows\options\cab

    kann ich die laufen lassen?
     
  8. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    dann lade Dir doch mal eine Startdiskette für WinME von

    www.bootdisk.de

    entpacken und auf Diskette speichern.

    MfG maneich
     
  9. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    findet alle *.ebd (config., autoexec.,...) dateien nicht
     
  10. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    jo, jetzt ein anderes problem zur startdiskette. hab keine und kann keine erstellen, weil der immer dateien von der win ME cd will und ich nur so ne recovery cd hab wo er das zeug nicht findet
     
  11. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    hab regcleaner und eigentlich immer geschaut, dass die registry in ordnung ist...
     
  12. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    schon mal daran gedacht Deine Registry zu optimieren?

    Besorg Dir mal einen anständigen RegCleaner z.B. RegClean (ist von Windows) findest Du sicher auch hier bei PC-Welt. Programm installieren und starten.

    Danach Startdikette einlegen und neu starten und bei der Startauswahl "Mit Minimalkonfiguration starten" auswählen.

    Danach direkt hinter A:\> eingeben:

    scanreg /fix und Enter und danach
    scanreg /opt und Enter (bei beiden Einträgen Leerzeichen hinter scanreg beachten)

    Wenn fertig mit Ein-/Aus-Knopf PC beenden und danch neu starten. Diesen Vorgang mindest 1 mal im Monat durchführen und Du wirst eine merkliche Verbesserung Deiner Performence feststellen.

    MfG maneich
     
  13. mar_5a

    mar_5a Byte

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    26
    die viren und spyware scanner waren alle auf dem aktuellsten stand. der spyware scanner hieß spy sweeper...hat auf tuwocs mal 5 punkte bekommen

    ich werd mal noch die anderen 2 programme runterladen die du vorgeschlagen hast.

    @falcon:
    wo kann ich im me die cpu-auslastung der einzelnen prozesse ablesen. das geht doch nur bei nt und xp??
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Wie heißt denn dieses Programm?
    Außerdem muss man einen Scanner nach dem Installieren noch über das Internet mit der neusten Signatur updaten, sonst findet man nicht die neusten Schädlinge.
    Um ganz sicher zu gehen sollte man 3mal scannen:
    1. mit aktuellem Virenscanner
    2. mit aktuellem Spywarescanner
    3. mit aktuellem Malwarscanner
    Was du auch noch machen kannst ist mit Highjackthis und Cool Web Shredder scannen.
     
  15. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Schau doch einmal im Task-Manager nach
    ob ein Prozeß dabei ist der die CPU in besonders
    hohem Maße beansprucht.
    Ist mal ein erster Schritt.

    Mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen