1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Master/Slave ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von windowahn, 23. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Hallo @ all,

    ich habe eine kleine Platte mit dem Betriebsstem (5400) und eine große Platte (7000)
    wie schliesse ich die verschiedenen Festplatten am besten Master Slave mäßig an?

    Zusätzlich ist noch ein Dvd Laufwerk und Brenner drin.

    Mache das zum erstenmal und weiß nicht auf was ich achten muß vor allem wegen der verschiedenen Geschwindkeit der Festplatten.

    Freue mich über jeden Tip.

    Gruß ww
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ich habs so angeschlossen:
    1. IDE: Systemplatte - Master; Datenplatte - Slave
    2. IDE: DVD-Brenner - Master; DVD-Laufwerk - Slave

    Unterschiedliche Plattengeschwindigkeiten (5400 zu 7200) sind unbeachtlich.
    Worauf du achten musst, sind die (U)DMA-Einstellungen/-Werte der Geräte. Optische Lw haben meist nur UDMA2, Festplatten (zumindest neuere) UDMA5 oder besser. Die langsameren geben den "Ton" an. Und der Brenner sollte immer als Master am IDE-Kanal hängen.
     
  3. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Danke für den schnellen Tip

    ww
     
  4. LostCyrix

    LostCyrix Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    251
    Hi,
    Also, die Geschwindigkeiten der Festplatten sind da nicht ausschlagebend.

    Du beläßt Deine Bootplatte( mit dem Betriebssystem) so, wie sie ist.
    Jetzt müßte man erst wissen, wo Deine anderen Laufwerke dranhängen.
    Ich vermute mal so:
    IDE1 : Bootplatte (Master)
    IDE1: DVD Laufwerk (Slave)
    IDE2: DVD Brenner (Master)

    Wenn Du also ein IDE Kabel mit einem freien Anschluß auf IDE2 hast, kannst Du Deine zweite(neue) Platte da mit dranhängen.

    Dabei stellst Du die Jumper/Brücken auf der zweiten Platte auf Slave. Bei modernen Platten gibt es auch "Cable Select". Dann erkennt die Platte automatisch, als was sie fungiert.
    Also entweder "Slave" oder "Cable Select"

    Mfg

    LostCyrix
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen