1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Masterpasswort sperrbar?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Martin55, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin55

    Martin55 Byte

    Hi,

    habe das Problem, dass ich bei verschiedenen Desktop-PC's und damit auch BIOS-Hersteller den Zugang zum BIOS zuverlässig per Passwort sperren soll, damit nicht "dumm rumgespielt" werden kann.

    Das ich zu diesem Zweck am besten ein Supervisor-Passwort auf das Setup setze, ist klar. Aaaaber wie kann ich verhindern, dass das Passwort ausgelesen oder mit Hilfe von so genannten Master-Passwörtern von den BIOS-Herstellern der Passwortschutz ausgehebelt wird?

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Gruß
    Martin
     
  2. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Tja, Martin...

    Software wirdst du bestimmt jedemenge finden wen du etwas GOOGLE-st. Außerdem hat die PCWELT, nr. 8/2003 glaube ich, solch'ne Suite von Steganos als Vollversion veröffentlicht. ;)

    P.S. Und Nr. 11/2002
     
  3. Martin55

    Martin55 Byte

    kukkuck und Bazuzu,

    das mit der Auslesbarkeit hat mich doch etwas überrascht.... war eigentlich ein Schuss in's Blaue gewesen.

    Ich ging bis dato davon aus, dass BIOS-Passwörter nur überschrieben oder gelöscht werden können - beides hätte ich auf Grund der Unwirksamkeit des von mir eingerichteten Passworts schnell bemerkt.

    Habt ihr vielleicht Softwaretipps für mich?

    Gruß
    Martin
     
  4. Bazuzu

    Bazuzu Byte

    Hi!

    Genau! Garnicht, aber GARNICHT. Gegen Passwort auslesen kann vielleicht ein IBM Board resistent sein, aber gegen CMOS Reset?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen