1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Matrox G550 Problem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von alfi balfi, 8. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alfi balfi

    alfi balfi ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    ...ich bin hier schon echt am verzweifeln...
    ich hab mir ne Matrox G550 Dual Head zugelegt und ich krich das Teil absolut nich zum laufen. hab schon mein system neu aufgesetzt (win2k)...
    folgendes passiert:
    wenn ich die treiber für die karte installiere und neustarte, friert der bildschirm jedesmal beim logon screen ein. dann muss ich immer erst in den abgesicherten modus und die treiber deinstalliern, sonst komm ich nicht mehr in den normalen modus rein. es gibt eigentlich nicht wenige, die exakt das selbe problem haben. hab auch schon im matrox tech support forum gepostet, aber helfen konnte mir da auch keiner. alle möglichen tricks ausprobiert---> via 4in1 treiber installiert, bios einstellungen gemacht, system bios update gemacht... letzteres hatte wenigstens was gutes (wusste gar nich, dass ich die ganze zeit mit 1x agp gefahren bin, das biosupdate hats auf 2x agp gesetzt, war vorher noch gar nicht implementiert)...
    das die karte defekt ist, schliesse ich erstmal aus, habs mit dem matrox hardware diagnostic tool überprüft und alle tests verliefen ohne fehler...
    hab auch mal alle karten ausgebaut und nur mit graka getestet, aber kein erfolg...

    hatte vielleicht schonmal jemand ähnliche probleme ?

    hier noch mein system:

    Pentium 3
    600 MHz

    Mainboard: Biostar M6VBE-A
    Chipset: VIA VT82C693 Apollo Pro Plus Chipset

    256 MB Ram
    AGP 2x

    Matrox Milennium G550
    Sigmadesigns Hollywood+ Mpeg2 Card
    Realtek Network Adapter
    Creative Labs Soundblaster Live

    Windows 2000 Professionell mit Service Pack 2

    greets
    alfi
     
  2. alfi balfi

    alfi balfi ROM

    Registriert seit:
    8. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    so, habe das problem mit dem einfrierenden bildschirm gelöst:
    AGP APERTURE SIZE auf max 8M stellen und schon gehts.

    so, jetzt das nächste problem:

    ich habe zuerst die aktuellsten treiber versucht. hat er installiert--->neustart. so, konnte keine einstellungen in den bildschirmeinstellungen machen, kam der fehler windows hat fehler in den treibern festgestellt (oder so ähnlich). gut, wieder runtergeschmissen und die letzten microsoft zertifizierten treiber installiert--->neustart.
    schon ganz gespannt auf den bildschirm starrend, wird dieser auf einmal ab windows anmeldefenster SCHWARZ. und das blieb auch so. der rechner is aber ganz normal hochgefahren, ist also nicht eingefroren. nur der monitor blieb schwarz.
    toll, ne..

    hat da vielleicht jemand ne brauchbare idee ? (diese karte treibt mich nochmal in den wahnsinn)...

    greets
    alfi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen