1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Matshita DVD RAM U811 funxt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Stonyplain, 6. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stonyplain

    Stonyplain ROM

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    ich habe ein großes Problem ...
    der o.g. Brenner kann keine CDs DVDs etc. lesen oder brennen, auch die recovery CD nicht mehr. Er ist aber korrekt im Gerätemanager ohne Fehlermeldung aufgeführt. Ich habe das Ding auch schon deinstalliert und wieder installiert. Das einzige was er anzeigt ist ein E/A Gerätefehler.
    Ich hatte das schonmal und da hab ich XP (was ich leider haben muss) drüberinstalliert dann ging es wieder. Wie kann ich also XP installieren, ohne dass ich ein Laufwerk brauche?
    Bitte helft mir, bin ein armes Mädchen, das sich nicht so richtig auskennt.
    Danke Katrin
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Na als Brenner würde ich unbekannte Sachen (wie z.B. "funxt") auch nicht machen!

    Nicht den Brenner, sondern den betreffenden IDE-Controller deinstallieren und neu starten.
     
  3. Vau-Er

    Vau-Er ROM

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    1
    Ich habe im Prinzip bei meinem Matshita UJ-822D (in Asus M5600N Subnotebook) das gleiche Prob:
    Das Laufwerk ist im Bios erkannt, XP hat es auch installiert, nur CD`s oder DVD`s einlesen funktioniert nicht.

    Die IDE-Controller habe ich de- und reinstalliert. Ohne Erfolg. :aua:

    Der Asus-Support ist ebenfalls ratlos und tippt auf Hardwarefehler.

    Hat hier noch jemand einen Tipp?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen