Maus bewegt sich nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von molzbach, 3. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. molzbach

    molzbach Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    30
    Hallo brauche mal eure hilfe meine Maus bewegt sich nicht mehr Pc lief über nacht vielleicht ein Virus?
    Habe schon andere Tastatur und Maus probiert sowie Neustart aber das gleiche,
    wie komme ich weiter??
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    - Welches Betriebssystem?

    - Wird im Gerätemanager noch eine Maus erkannt?

    - Hast du sowohl eine Ersatzmaus mit PS/2 als auch eine mit USB Anschluss ausprobiert?
     
  3. molzbach

    molzbach Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    30
    XP SP2
    beide Maustypen ausprobiert
    kann ja im gerätemanager nicht nachschauen Maus reagiert ja nicht
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wer braucht die Maus?

    Start > Ausführen > devmgmt.msc wirst du doch auch noch ohne Maus hinkriegen, oder?

    Tipps zur Tastaturnavigation:

    Win-Taste: Öffnet das Startmenü
    Tab: Wechselst von Button zu Button und zwischen Eingabezeilen
    Alt+Tab: Wechselt zwischen Fenstern


    Du kannst natürlich auch die Tastaturmaus aktivieren:
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Das geht auch ohne Maus. ;)

    Drück die Tabulatortaste solange, bis auf dem Desktop die Bezeichnung eines Desktopicons blau unterlegt ist. Dann bewegst du mit den Pfeiltasten die Markierung auf das Icon "Arbeitsplatz", drückst die "Kontextmenütaste" (befindet sich links von der rechten Strg-Taste), bewegst mit den Pfeiltasten die Markierung auf "Eigenschaften" und drückst die "Return- oder Entertaste". Spring dann mit den Pfeiltasten zum Reiter "Hardware" und drück dann die "Tabulatortaste" bis "Gerätemanager" unterlegt ist. Dann drückst du wieder die "Return- oder Entertaste". Jetzt drückst du wieder die "Tabulartor-Taste" und drückst die "Pfeil-nach-unten-Taste" solange, bis du auf "Mäuse und andere Zeigegeräte" stehst. Dann drückst du die "Pfeil-nach-rechts-Taste".

    Gruß
    Nevok
     
  6. molzbach

    molzbach Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    30
    es geht überhaupt nichts
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Also auch die Tastatur nicht?
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ Nevok
    Magst du sie auch so, diese ausführlichen und detailierten Fehlerbeschreibungen? ;) :D
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.634
    Leuchten denn beim Booten die 3 Lämpchen der Tastatur kurz auf?
    Ein Blick ins BIOS hilft auch, ob die Schnittstellen alle aktiviert sind.
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    @ TheD0CT0R

    Und wie... :D

    Ich vergöttere sie geradezu... :totlach:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen