1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maus im Gerätemanager

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Reni606, 3. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Reni606

    Reni606 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2001
    Beiträge:
    4
    Was mache ich falsch? Ich habe seit gestern Windows SE als Betriebssystem. Bisher funktionierte meine Optical Mouse von Typhoon. Jetzt lässt sich das Scrollrad nicht mehr benutzen. Im Gerätemanager ist die Maus auch nicht mehr eingetragen, um sie eventuell neu zu konfigurieren. Wer kann mir helfen?
     
  2. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    wenn die maus auch einen usb stecker/adapter hat, sie aber am ps2 port nicht funktioniert, lieber an den usb port stecken.
    ein kollege hatte das selbe problem. am ps2 ging mit dieser
    maus garnichts..nur am usb...warum ????
    ich denke fehlerhafte treiber...
    mfg. sfx67
     
  3. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Wenn Sie eine normale Maus unter WIN 98 SE anschließen, dann werden bei Mäusen ohne Sonderfunktionen die Treiber entsprechend dazu installiert. Haben Sie für Ihre Maus eine Treiberdiskette? Es ist durchaus möglich daß die automatische Hardwarekennung in ihrem Fall nicht richtig funktioniert hat. Es gibt jetzt zwei Möglichketen:

    1. alle Maustreiber radikal löschen.

    2. Maus anschließen (Hardwarekennung wird gestartet) und die Treiber richten sich automatisch ein.

    3. Falls diese Methode nicht zum gewünschtem Erfolg führt, einfach die Treiberdiskette von der Maus nachinstallieren. Damit stehen die Chancen das Scrollrad wieder zum laufen zu bringen nicht schlecht.

    4. Eventuell hilft es auch den Stecker der Maus von Com1 auf Com2 umzustöpseln, es könnte auch ein Schnittstellenproblem sein.

    Schönen Sonntag noch

    Gruß Cheetah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen