1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maus Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von sas, 12. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sas

    sas ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    hi
    habe mir eine neue tastatur samt maus (cordless tastatur/optical maus) zugelegt und habe nun folgendes problem:
    beim booten (windows-xp) wird anscheinend kein maustreiber mitgeladen, (die maus wird vom empfänger erkannt da eine kontrolldiode dies anzeigt)
    wenn ich beim login ein reset oder neustart mache ist die maus beim 2ten login "da"!!!!!! und lässt sich nutzen (alle funktionen: 5 tasten u. weel).

    im net gibt es keine herstellerseit oder eine andere mödlichkeit an einen xp-treiber zu gelangen. die mitgelieferten treiber sind für win98/winME/winNT/ und win2000 der auch installiert ist.

    habe auch schon versucht den von XP mitgelieferten microsoft ps/2 treiber zu istallieren, hatte aber keine auswirkung (maus wird nicht erkannt)

    gleiches problem (laden des treibers f. tastatur/keine möglichkeit der eingabe) bestand auch mit der im lieferumfang installierten software für die tastatur (Multimedia Driver Setup).
    nach deren deinstallation installierte xp standardtastatur (101/102 tasten) oder microsoft natural keyboard (ps/2) mit der die tastatur trotz 8 zusätzlicher browsertasten und 8 mediatasten voll funktionsfähig ist!!!

    der hersteller der tastatur/maus ist SANSUN- hat aber bestimmt noch nie einer gehört.

    wer kann helfen eine lösung zu finden die maus beim 1ten booten zu finden.

    mfg sascha
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Hi!
    Wenn es keinen XP-Treiber gibt, ist die einzige Möglichkeit der Win2000-Treiber.
    Wenn irgendwelche Treiber beim Booten nicht geladen werden, hängt das imho damit zusammen, daß sich die Geräte eben zu spät melden auf die Anfrage des BetrSys, was denn eigentlich alles vorhanden ist. Wie ist es, wenn Du die Maus beim Bootvorgang schon bewegst? Auch da sollte dann ein gegenseitiges Erkennen von Maus und Mausempfänger stattfinden, so daß danach der am PC angeschlossene Empfänger Betriebsbereitschaft signalisieren kann.

    Hat Sansun eine Homepage? (Bin jetzt zu faul, selber erst noch zu googeln)

    MfG Raberti
     
  3. sas

    sas ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    hi raberti

    leider hat sansun keine homepage und ich konnte auch keine treiber im net finden.
    die maus wird wärend des bootens vom empfanger erkannt aber der maus zeiger sowie tasten reagieren nicht.

    mfg sascha
     
  4. Cingsgard

    Cingsgard Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    59
    Ich hatte mit meiner kabellosen Maus mal ein ähnliches Problem (Microsoft Cordless Wheel Mouse). Das muss irgendwie ein Problem von Windows 2000 / XP sein. Meine Maus funzte bei 98 / ME einwandfrei, bei 2000 / XP musste ich ebenfalls mehrere Male booten, bis die Maus erkannt wurde und funktionierte.

    Eine Lösung für das Problem habe ich aber nicht gefunden. Aus diesem Grund benutz ich jetzt eben eine optische Kabel-Maus.

    Mfg, Cingsgard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen