1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maus spinnt unter XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von mudie, 7. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo zusammen,

    ich habe auf mehreren XP PC's (verschiedene Hardwareausstattungen) festgestellt, dass die Maus sich oft nicht dahin bewegt, wo sie hin soll.

    Der Fehler tritt nicht ständig auf und für viele Anwender sicher auch relativ unbemerkt. Trotzdem.....wenn man die Maus stehen läß und beispielsweise nach unten bewegt, dann ZACK! ist der Mauszeiger plötzlich oben rechts oder sonstwo.

    Hat jemand dieses Verhalten schonmal bemerkt? Sieht fast so aus, als sei irgendein XP update Schuld daran, oder nicht?

    Beim Spielen kann das ziemlich nervig sein, wenn plötzlich das Bild in die falsche Richtung zeigt. ;)

    mfg
    mudie
     
  2. Gast

    Gast Guest

    also bei Funkmäusen können andere Funksignale stören, z.Bsp. weitere Funkmäuse oder Funktastaturen oder auch andere Geräte in der Nähe.
    Bei den optischen Mäusen kann es die Unterlage sein, war bei mir so, ich hatte eine transparente Schreibtischunterlage. Habe diese entfernt und benutze die Maus jetzt einfach auf nacktem Holz, ohne Probleme. Die Plastikfolie stört, habe das mit mehreren Funkmäusen und optischen Mäusen getestet, bei allen gab es Probleme mit diesen Folien.
    Ich hatte es auch erst mit anderen Treibern versucht, alles negativ.
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Die MS Standardtreiber sind doch für den *****. Microsoft gibt nicht umsonst mindestens 3x im Jahr eine neue Version ihrer Maus und Tastaturtreiber heraus. Unter www.microsoft.de/hardware kannst du im download Bereich den aktuellsten Maus bzw. Tastaurtreiber laden.

    Es kann aber auch andere Gründe haben die ich um mich kur zu fassen nicht erzähle wenn es niemand wissen will.

    Mfg AMDfreak
     
  4. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hmmm!? Ja die Treiber. ehrlich gesagt hab ich noch nie Treiber für Mäuse installiert und immer die XP internen Treiber genutzt. Vielleicht liegts daran. Obwohl - ein Microsoft Maus sollte mit XP problemlos arbeiten, oder? Ich schau mal. Danke für den Hinweis.
     
  5. ulfu

    ulfu Kbyte

    Registriert seit:
    8. Juni 2003
    Beiträge:
    311
    Hi,


    solch einen Fehler hatte ich auch schon, aber nur mit Logitech-
    mäusen. Es lag da am Treiber. Ich hab dann den Treiber entfernt und den Microsofttreiber benutzt und das Problem war weg.
    Bei den neuen Treibern ist das Problem aber nicht wieder aufgetreten.

    Gruß ulfu
     
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Ich habe extra nichts über die verschiedenen Mäuse geschrieben, weil ich mich kurz fassen wollte. Total verschiedene Hardware. Optische Mouse PS2/USB, Notebook Touchpad, "Kugel"Maus - alles dabei. Überhaupt wäre es erstaunlich, wenn alle Stecker lose wären oder alle Mäuse fehlerhaft.

    Ich hatte zunächst schon an einen Virus gedacht ...aber es wird nix angezeigt und weiterer Schaden passiert (bis jetzt) auch nicht. Deswegen meine Vermutung mit dem Windows Update/System, ob da irgendwas verrückt spielt. Auf mein Nachfrage hin ist es auch noch Arbeitskollegen aufgefallen - aber eine Lösung hat niemand.

    K.A. was das sein könnte.

    mfg
    mudie
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Ich denke auch dass das eher an der Maus selber liegt!!

    Das einzige Problem wo das noch auftaucht, ist bei einem Nforce2 Chipsatz...aber auch eher selten!!!

    Wie gesagt..Maus putzen,Treiber etc.

    Gruss
     
  8. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Ich habe schon viel gehört aber von so einem Problem noch nie.

    Als Tipp rat ich dir schau nach ob der Stecker richtig drin ist bzw. Kontakte verbogen sind. Ist dies nicht der Fall mach deine Maus sauber. Denn ich weis nicht ob du eine Laser oder Kugel Maus hast du beschreibst ja überhaupt nix.

    Noch dazu beschreibst du nicht welches Mausmodell du hast noch wie sie angeschlossen ist, ob per PS/2 oder USB.

    Dann geb ich dir noch einen Tipp probier die Maus eines Freundes aus. Wenn die suber funktioniert ist deine Maus fehlerhaft. Das kann bei billig Mäusen oder gekauft von Ebay schon mal vorkommen.

    Dann würde ich dir auch noch raten den Treiber deiner Maus zu aktualisieren das wirkt manchmal Wunder. Denn manche Hersteller arbeiten ziemlich schlampig bei kleinen Dingen.

    Mfg AMDfreak
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen