Maus und Keyboard frieren ein

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von bondiac, 13. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bondiac

    bondiac ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    1
    Nachdem meine Tochter am Wochenende ein neues Spiel gespielt hat tritt nun ein seltsamer Fehler auf:

    Der Mauszeiger bleibt teilweise auf icons/hyperlinks etc. fuer eine gewisse Zeit stehen, bewegt sich manchmal holprig oder friert komplett ein. Auch das keyboard nimmt dann keine Eingaben mehr an. Der PC laeuft aber ohne Probleme weiter. Den Maustreiber habe ich bereits neu installiert.

    Hat jemand einen Loesungsvorschlag ?
    Danke.
     
  2. ede

    ede Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    296
    hi bondiac,

    könnte das mainboard defekt sein.
    was hast du denn für eine maus, funk, optisch, dann kann die batterie schwach sein.
    wenn mechanisch, dann mal am stecker wackel. hatte mal einen wackelkontakt auf dem mb mit den gleichen auswirkungen. wenn die kiste warm wurde, sind die eingabegeräte eingefroren.
    *grübel* welch ein widerspruch ;)

    cu ede
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen