Mausklick simulieren

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von flix, 19. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. flix

    flix Byte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    125
    Hallo
    ich würde gern einen Mausklick soweit simulieren, dass ich dem script sage an welche position er diesen klick bzw doppelklick ausführen soll und das dann möglichst per timer und/oder per win task wiederholen lassen
    -> genau gesagt soll er an position 1 einen doppelklick ausführen und vllt 10sek später an position 2 einen einfachen klick und das ca alle 30min wiederholen

    ich hab zwar schon 1 2 vb scripte gefunden.. hab aber nicht soviel ahnung das ich die startklar bekomme... vb 6.0 hab ich

    hier mal eins was sich schonmal vom ablauf gut anhört.. (nur ich bekommst nicht umformatiert das es das wie s.o. macht)
    ne *.vbs datei wäre ja das einfachste... die lässt sich auch über zb wintaskmanager öffnen und wiederholen


    // Set the mouse cursor to position x,y:
    // Maus an Position x,y setzen:
    SetCursorPos(x, y);

    // Simulate the left mouse button down
    // Linke Maustaste simulieren
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTDOWN, 0, 0, 0, 0);
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTUP, 0, 0, 0, 0);

    // Simulate the right mouse button down
    // Rechte Maustaste simulieren
    mouse_event(MOUSEEVENTF_RIGHTDOWN, 0, 0, 0, 0);
    mouse_event(MOUSEEVENTF_RIGHTUP, 0, 0, 0, 0);

    // Simulate a double click
    // Einen Doppelklick simulieren
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTDOWN, 0, 0, 0, 0);
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTUP, 0, 0, 0, 0);
    GetDoubleClickTime;
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTDOWN, 0, 0, 0, 0);
    mouse_event(MOUSEEVENTF_LEFTUP, 0, 0, 0, 0);

    wenn einer was von versteht kann er mir ja bissl helfen das ichs ummodeln kann :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen