1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mausproblem ASrock K7VT4A Pro

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Sabby, 11. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sabby

    Sabby Byte

    Registriert seit:
    11. März 2006
    Beiträge:
    25
    Hi Leute, habe ein Mausproblem mit obengenanntem Mainboard (K7VT4APro)

    Mein Problem ist, das der Mauszeiger nach unbestimmter Zeit offenbar bei (extrem) hoher Systemlast manchmal auch bei kaum Systemlast im Windows XP einfriert, jedoch wenn ich Klicke bzw über Felder gehe diese noch anwählbar sind bzw animiert werden. D.H. ich mache kompletten Blindflug. Nach einem Neustart ist das Problem behoben, jedoch nur bis zum nächsten einfrieren.
    Egal bei welcher Anwendung, ob Video, Musik, Surfen, Schreiben etc. passiert es. Anfänglich konte ich gut damit leben jedoch ist es lästig wenn du gerade Onlinebanking machst oder nen Video spulst...
    Im Suse Linux 9.2 und 10.0 funktioniert die Maus einwandfrei.

    Desweiteren habe ich sämtliche nötigen Softwareupdates und Biosupdates (auf die V1.50) gemacht. Wahlweise habe ich den
    onboard Sound und USB totgeschaltet, jedoch ohne Erfolg.
    Geringfügig konnte ich ein wenig mehr stabilität herbeiführen durch Bios einstellungen jedoch nicht auf Dauer und irgendwie hätte ich das mal notieren sollen.
    Eine weitere PS/2 Maus habe ich probiert, mit selben Ergebniss. Dann habe ich mir noch eine USB Maus von Logitech(Logitech Click) zugelegt, selbes Spiel, friert auch ein.
    Interessehalber: Im Hanndbuch(Quick Install Guide) auf Seite 33 gibt es die Option PS2_USB_PWR1: Jumper auf Mainboard ändern. Hatte ich versucht, danach bewegte sich die Maus garnicht mehr

    Hier die Spezifikationen:

    MS Windows XP SP2 (inc. letzter online updates)
    Board: ASRock K7VT4A Pro
    BIOS: AMI
    Chipsatz: VIA KT400A
    CPU: AMD 2600+ Sempron
    RAM: 2 Riegel je 512 MB DDR PC 2100 einer von Samsung, der andere von No-Name)
    Grafik: NVIDIA Geforce FX 5200 AGP
    Sound:on Board 5.1 Kanal AC'97 (glaube Realtek)
    HDD: IBM 60GB ATA 133
    Lan: Realtek 10/100/1000 RTL 8169/8110
    DVD-ROM: Benq 16x
    optional DVD-RAM: NEC ND-35-40A
    kein Floppy
    Maus: Typhoon 40156A optisch PS/2

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir da helfen könntet.


    Gruß Sabby
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen