Mausproblem unter WIN98SE

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von chancen, 17. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Hallo und guten Abend.
    Da es definitiv kein Hardwareprob ist, poste ich mal hier beim eingesetzen BS.
    Die Maus reagiert auf dem Desktop nicht. Ein Klick od. D-Klick od. Rechtsklick auf einem Desktopelement erzeugt nur einen Systemklang.
    Kein Proggi öffnet, kein Kontetxmenü erscheint und keine Markierung möglich.
    Auf der Taskleiste kann ich ungehindert alle möglichen Mausaktivitäten auslösen. Programme kann ich nur noch über den Startbutton öffnen. In allen Programmen kann ich ungehindert jede Mausaktion ausführen, nur eben auf dem Desktop nicht. Im Gerätemanager und in der Systemsteuerung ist alles im Grünen Bereich. Maus rausgeschmissen, Treiber neu installiert (Scrollmaus), Neustart und wieder das Gleiche. Diagnoseprogramme bringen auch nix. In den letzten Wochen wurde nix an der HW geändert; es wurde auch keinerlei SW installiert od. deinstalliert. Ein Virus ist ebenso definitiv auszuschließen. Kein Internetzugang, keine fremde od. illegale SW, keine fremden Datenträger.
    Es kam halt über Nacht. Ich hab ja schon viel erlebt und behoben, aber das ist mal was Neues und ich bin ratlos. Bitte um Hilfe.
    Gruß Tschoko
    [Diese Nachricht wurde von chancen am 17.03.2003 | 20:03 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von chancen am 17.03.2003 | 20:04 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von chancen am 17.03.2003 | 20:06 geändert.]
     
  2. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Hei Michael,
    danke für Deine Anteilnahme. Das komische ist nur, daß ich unter Win98SE an mehreren Rechnern bei gleicher Treiber SW diese Digit Traveller Scroll Mouse betreibe und Null Problemo habe.
    Na ja, ich hab sowieso vor, den PC mit der spinnenden Maus als Server einzusetzen und da kommt nach kompletter Neuinstallation eine Scrollmaus nicht mehr in Frage.
    Schönen Abend noch und Gruß Tschoko
     
  3. M e i k e l

    M e i k e l ROM

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    1
    tach auch,
    ich hatte ein ähnliches problem mit meiner veralteten trackball-maus von logitech:
    mit den originaltreibern (auf 2 disketten) war eine installation auf win 98se nicht möglich. funktionen waren stark eingeschränkt.
    auf der homepage des herstellers gab es allerdings frische treiber.
    und als währe nie etwas gewesen liess sich nun die maus ohne murren am system anmelden.

    vielleicht installierst du die neusten treiber für deine scrollmaus?
    (schaden kann es jedenfalls nicht.)

    gruss:
    M E I K E L
     
  4. chancen

    chancen Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    203
    Maus ist okay. Ist ein sch... Prob, habs noch nicht beseitigt.
     
  5. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Ich glaube schon, wenn die Maus auf der TAskleiste funktioniert.
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    maus defekt?
    ist das auch auszuschließen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen