1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Mausproblem unter Windows XP

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Fisch2250, 21. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fisch2250

    Fisch2250 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    3
    Habe Notebook (HP XT 1000) unter Windows XP laufen. Ueber von HP mitgelieferten USB-Adapter habe ich eine serielle externe Maus angeschlossen. Nach der automatischen Treiberinstallation lassen sich zwar die Maustasten bedienen, die Zeigerbewegung des Mauszeigers funktioniert allerdings nicht. Was kann ich tun?
    [Diese Nachricht wurde von Fisch2250 am 21.08.2002 | 14:08 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Fisch2250 am 21.08.2002 | 16:33 geändert.]
     
  2. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ja hallo warum kaufst du dir nicht besser eine Optische Maus für USB, sind überhaupt nicht mehr teuer und besser!

    Gruss Zaeggu....
     
  3. Fisch2250

    Fisch2250 ROM

    Registriert seit:
    21. August 2002
    Beiträge:
    3
    Nein, ich meine tatsaechlich einen Adapter von USB auf Seriell.
     
  4. MagicGeorge

    MagicGeorge Guest

    Meinst Du nicht einen Adapter von USB auf PS/2 ??
    Wo gibt es denn noch serielle Mäuse ???
    Have fun :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen