1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

max. 925 eur rechner zusammenstellen plz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von MidnightRambler, 28. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MidnightRambler

    MidnightRambler Kbyte

    Registriert seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    138
    folgendes bitte beachten :)

    - ein system das die wenigsten probleme verursacht (bzgl. forumsgeschcihten etc), also wirklich ein problemfreies mainboard (ESC soll nicht so gut sein, oder?), gutes netzteil usw. (gibt es ein netzteil, dass stromnetz überspannungen oder so rausfiltert (falls es mal vorkommen sollte und damit nicht gleich dann der ganze rechner im arsch ist)?)
    -gehäuse ist mir auch wichtig, und zwar: will auch ab und zu (vielleicht oft?) zu LAN parties, will nicht viel umständlich rumwurschteln im rechner, sondern ein einfach zu handhabendes gehäuse haben
    - eine gut übertaktbare grafikkarte (und damit auch schnelle) mit 128mb texturspeicher (doom3 wird es mir danken :) ), aber nicht zu teuer (ein testbericht der albatron 128mb g4ti4200 soll in dieser hinsicht sehr positiv gewesen sein...)
    -usb2+lan onboard (braucht man firewire und RAID? was gibt es noch für goodies bei einem mainboard? mind. 2 ide channels (also 4 geräte), gerne auch mehr wenn nicht zu teuer)
    -will meistens zocken zocken zocken, also so dass der rechner(cpu+graka) für alle akt. spiele schnell (genug) ist, will auch kommende spiele zocken, cpu muss graka voll ausschöpfen und umgekehrt.
    -ein sehr _ruhiges_ system! (will nämlich auch nachts noch mit kazaa sachen downloaden, mein rechenr steht in meinem zimmer!!)
    -gelentlich will ich mal eine dvd rippen oder so, also mit dvd laufwerk auf jeden fall
    -512 mb ram (notfalls 256)
    -wenn es geht deutlich unter 925 euro...
    -cd brenner muss auch sein, soll günstig sein, und ******* und alle anderen nützlichen brennprogies unterstützen.
    -festplatte mind. 40gb

    gruss
    alex

    ps. hab zwar noch nie nen rechner zusammengebaut, aber das wichtigste wird wohl sein:

    - immer stat. endladung an steckdose
    - kühlung, kühlung, kühlung, überall kühlung
    -nie gewalt anwendung und alles sorgfältig vorbereiten

    :) hab ich was vergessen? ;) ansonsten gibt es ja genug anleitungen im internet :)

    pps.

    zusatzfrage: was ist DMA, UDMA, ATA, ATAPI, E-IDE und konsorten. was ist besser? was bringt eigentlich genau ein RAID?
     
  2. Grafikkasper

    Grafikkasper ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    schau Dir einfach mal www.tomshardware.de an wenn Du dann die Teile hast, denn die haben einen zweiteiligen report über PC-Selbstbau...

    ein paar Herstellerempfehlungen:

    Board: Asus, MSI
    RAM: Infineon, Kingston auf alle Fälle MARKE
    HDD: Seagate, Maxtor, IBM
    Brenner: LG ( knackt mit ******* alle Kopierschutzverfahren)
    DVD-Laufwerk: TOSHIBA DVD-ROM
    CPU: AMD 2200+
    Graka: bei 4200er Karten, da sind die 128MB langsamer als 64MB da der Speicher-Takt runtergefahren wurde!!!!!
    Leadtek 250 ... (weiss namen nicht genau, die TI 4200 64MB; lässt sich perfekt auf 4600er Niveau übertakten, SOftware dafür liegt der Karte schon bei!!!!!)
    Gehäuse: Chieftec oder Avance
    Netzteil: siehe www.tomshardware.de ; die haben grad nen Test mit 21Netzteilen
    Ruhiges System: CPU-Kühlung-->Kupferkühler+80mm Lüfter von Papst

    Viel Spass bei der Suche..ich hab es gerade durch!!!!
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Ich glaube, bei http://www.funcomputer.de bist Du bestens aufgehoben!:)

    Schau\' Dir mal folgende Konfiguration an:

    http://www.8ung.at/iwannaknow/dreampc.htm

    Könnte als Grundlage dienen.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen