1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

max clock 3000+m

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von Powerpuffi, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    HAb ein dickes problem_> bekomm meinen 3000+m nich über 2730 mhz(210*13)
    brauch ich neuen ram um den fsb hochzuschrauben?im moment is das nur billig ram von infineon (2*512 mbm dualchannel)würd den gern auf 3 ghz bekommen
    und welche bezeichnung hätte der dann??4000+?^^
    die genauen daten des rechner->
    [url gelöscht]
    thx für eure hilfe your powerpuffi
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Das ist kein Problem! Ein Problem wäre, wenn er bei Standard-Takt nicht laufen würde!

    PS: Falsches Forum!
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    @powerpuffi:
    Ist die Frage ernst gemeint, oder wolltest Du nur den Diebspiellink unters Volk bringen? :bömo:
     
  4. Powerpuffi

    Powerpuffi Byte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    10
    DIE FRAGE IST ERNST GEMEINT
    .. das andere is nur ein joke
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.953
    Das ist kein Joke, sondern Spam. Noch so ein Link und Du bist gesperrt!

    2730MHz sind doch wohl mehr als ausreichend, ob der Speicher der limitierende Faktor ist, bekommst Du nur raus, wenn Du mal den Multi senkst und einen höheren FSB nimmst oder besser gleich den RAM mit 120% des FSB.

    Außerdem wären die ECHTEN genauen Daten des Rechners nicht verkehrt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen