max. Größe für Partitionen?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 237, 5. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 237

    237 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    Hi,
    ich hab mir gestern eine neue Festplatte mit 120GB gekauft. Windows erkennt sie auch und das Partitionieren funktioniert an sich auch, nur bei der letzten Partition streikt er. Ich will 4 Partitionen erstellen, eine mit 3GB, 2 mal 20GB und die letze mit ca. 70GB. Die ersten 3 gingen problemlos, die letzte formatiert er auch, aber bei 100% kommt plötzlich eine Fehlermeldung das die Partiton zu groß sei.

    Liegt das einfach nur an dem Programm (über Systemsteuerung) oder gibt es wirklich eine Begrenzung bei der Partitonsgröße?
     
  2. 237

    237 ROM

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    3
    wills mit fat32 machen. hab mal dieses part. magic ausprobiert, damit hat alles problemlos geklappt. also danke für den tip.
     
  3. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Wenn Du die 70GB mit FAT32 formatieren willst, musst Du entweder FDISK von Win98/ME benutzen oder ein Partitionier wie Partition Magic (auf einer der letzten PC-Welt-CDs). Alternativ kannst Du auch NTFS benutzen, da geht auch mit Win2000.
     
  4. spielkind675

    spielkind675 Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    117
    hallo,

    wenn du win2000 hast und die 70gb mit fat32 form. willst, klappt das nicht.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;EN-US;184006

    gruss
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Hallo, mit welchem Dateisys. sollen denn die 70 formatiert werden ?
    NTFS oder FAT ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen