1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Max. Prozzi auf ASUS A7A266 Rev. 1.04

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Ankh Morpork, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ankh Morpork

    Ankh Morpork Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    48
    Guten Tach!

    Mal kurz ne Frage:

    Welcher Prozi läuft maximal auf einem ASUS A7A266 Rev. 1.04?
    Laut der Asus- HP laufen auf Boards mit Revisionsnummern bis 1.09 ausdrücklich KEINE der in 0,13µ- Technik gefertigten Athlons, sehr wohl aber auf dem A7A266 Rev. 1.10. Das versthe ich net ganz. Könnte das an der Vcore liegen? Oder läuft alles bis XP 2600+, und die Asusser haben bloß nichts getestet?
    Will in Bälde meinen 1400er Athlon in Rente schicken und nochmal richtig Aufrüsten, daher die Frage.
    Und (Tach AMDuser...) wird\'s denn den Barton auch mit 133FSB geben oder nur mit 166MHz? Denn so hoch kann ich ja mit dem FSB bei meinem Asusboard und meinem Infineonram nicht gehen, gell?
    Danke allerseits, ich geh mal nach Hause zum Schlafen...
    MfG,
    Luc
     
  2. Ankh Morpork

    Ankh Morpork Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    48
    Naja, die Grafikkarte ist ne ATI Rage fury pro...schrottiges Teil mit miesen Treibern...grübelgrübel....nen Test mit nem XP2600+ werde ich wohl in der Weihnachtszeit mal wagen...hmmm....muß noch mal genau ins Handbuch gucken und meld mich dann wieder (kann aber dauern, heul)
    MfG,
    Luc
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    meines Wissens nach kann man das Board ja auch mit 166 MHz FSb betreiben. Ist da nur die Frage ob da dann auch die Teiler für den PC-/ AGP-Bus entsprechend umgeschaltet werden. Wenn nicht, dann hast du gnadenlos übertaktet und die CPU samt GraKa könnten in "Rauch aufgehen".

    Schon ziemlich Riskant die "Geschichte".
     
  4. Ankh Morpork

    Ankh Morpork Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    48
    Och Schaaaaaaade...
    Nur: Woran liegt\'s?
    Oder meinste es ist nen Versuch wert?
    Aber Danke schonmal für die Antwort!
    MfG,
    Luc
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da bekommst du ja wieder vom passenden Ansprechpartner }ne Antwort;)

    Zur Prozzi-Unterstützung deines Boards: Ich denke sehr wohl, dass ASUS alles an Boards bzw. Rev. durchgetestet hat - wenn keine Unterstützung, dann soll dem wohl auch so sein.

    Barton nur mit 166 MHz FSB, für 133 MHz bleiben die T-breds, bzw. Palomino}s in den jeweiligen Taktfrequenzen.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen