1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maximale Bildwiederholfrequenz?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von iqiq, 28. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iqiq

    iqiq Kbyte

    Hallo,
    ich habe u.a. einen 21Zoll-Monitor der "121kHz-Klasse".
    Derzeit läuft er mit einer Auflösung von 1440*1080 bei 85Hz...ergo bei 95.7kHz nun.
    Wie hoch kann ich die Bildwiederholfrequenz denn "schrauben" maximal?
    Gruß
    IQIQ
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    oder: was der Treiber hergibt ! ;)
     
  3. apollogo

    apollogo Kbyte

    Dein Treiber müsste doch zeigen welche Bildwiederholfrequenz dein Monitor unterstützt.
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Teile die 121kHz durch die Anzahl der Zeilen und zusätzlich noch einem Korrekturfaktor von 1,05.
    Also 121000/1080/1,05=106Hz.
    Aber mehr als 85Hz würde ich nicht einstellen, es sei denn Du bemerks noch ein Flimmern. Denn je höher die Bildwiederholfrequenz, desto unschärfer wird das Bild in der Regel.

    Gruß, MagicEye
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    @apollogo
    Nur, wenn in den Monitoreinstellungen "Modi ausblenden, die von diesem Monitor nicht angezeigt werden können" aktiviert ist. Ansonsten lässt sich einstellen, was der Treiber hergibt.
     
  6. apollogo

    apollogo Kbyte

    Ich bin davon ausgegangen, dass er lesen kann.
     
  7. iqiq

    iqiq Kbyte

    Danke für die Nachrichten.
    Als GK verwende ich eine Matrox - der Monitor läuft nun auf 100Hz bei der 1440*1080er Auflösung...das Bild ist gestochen scharf; es ist sogar schärfer als bei 85Hz.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen