1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maximaler RAM bei Gericom Overdose 551

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Deltaflyer, 18. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Deltaflyer

    Deltaflyer Byte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    15
    Ich habe ein Gericom Overdose Radeon MC 1340 G551 Serie. Es ist herstellerseitig mit 512 MB DDR-RAM ausgestattet.

    Nun wollte ich diesen Speicher aug 1 GB aufrüsten und habe daher Kontakt zu Gericom aufgenommen, um herauszufinden, ob noch eine Bank frei ist usw.

    Die Hotline bei Gericom bhauptet, mein Notebook habe 256 MB RAM aber ich könne es aufrüsten auf 512 MB. Als ich ihm erklärte ich hätte bereits 512 MB RAM wurde mir gesagt, dass könne nicht sein :aua: , aber ich köne es ja gerne aufrüsten...

    Dann habe ich bei Gericom auf der Homepage nachgeschaut und ein Datenblatt gefunden, aus dem hervorgeht, dass man bis zu 1024 MB RAM einbauen kann. http://213.129.251.200/NOTEBOOK/OverdoseRadeonMC-G551/DATASHEET/G551.pdf :jump:

    Ein erneuter Anruf bei Gericom führte trotz meines Einwandes wieder nur zu demselben Ergebnis und auch eine schriftliche Anfrage an den Helpdesk lieferte nur die lapidare Bemerkung, ich könne es aufrüsten auf 512 MB :eek:

    Kann mir irgend jemand sagen, was nun stimmt - also bevor ich einen teuren 1 GB kaufe?!

    Vielen Dank
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mach doch mal hinten die klappe auf und schau wieivel slots da sind und ob du 2x2565Mb oder 1x512MB drin hast
     
  3. Deltaflyer

    Deltaflyer Byte

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    15
    Ich hab reingeschaut, es ist ein Baustein drin und der hat 512 MB. Ist auch kein zweiter Slot vorhanden.

    Ich könnte also bestenfalls den 512er entfernen und gegen einen 1 GB austauschen. Allerdings hab ich keine Ahnung ob der Rechner das "frißt"...
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also der chipsatz von dir verträgt ein 1GB-Modul. ich würde wenns geht den selben hersteller nehmen, der jetzt schon drin ist, wenn du den 512er ersetzt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen