Maximum Protection Firewall

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Onliner, 30. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Onliner

    Onliner ROM

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    7
    Meine Meinung zur Data Becker Firewall:
    Zumindest auf meinem System,(Win XP Pro,1024 RAM) ist sie
    Schrott. Systemwiederherstellungspunkte können nicht mehr
    manuell gesetzt werden, vom System auch nicht mehr,Spybot
    ist nicht mehr lauffähig,weil es bei seinen Arbeiten Systemwiederherstellungspunkte setzen will, 3D Anwendungen
    laufen nicht mehr. Mußte neu-installieren.
    Onliner
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Oder alternativ das hier: Link ;) :D
     
  3. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Man kann von Desktop Firewalls halten, was man will, aber die Maximum Protection Firewall von Data Becker ist schlichtweg Schrott. Schau hier einmal nach http://www.rokop-security.de/index.php?showtopic=7659

    So ein Teil zu verkaufen und das Maximal Protection zu nennen ist schon ein starkes Stück. :aua:
     
  4. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Wenn man nicht mehr ins Netz kommt, ist die protection doch maximum, was wollt ihr denn noch ? :D
     
  5. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Wenn man das natürlich von dieser Seite sieht, dann stimmt ja die Werbeaussage von Data Becker :totlach:

    Gruß Kurt
     
  6. Michel1234

    Michel1234 Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    14
    Hallo! Auch ich möchte mich anschliessen diese Firewall ist einfach Mist!!!! Sie blockiert zb mein Multimedia Keyboard!Hotkeys funktionieren nicht mehr. Jedes Programm kann auf das Internet zugreifen obwohl Nachfragemodus aktiviert ist!Hilfestellung von Databecker ist nicht zu erwarten!!!!Auf meine Anfrage hin wie die Probleme zu lösen sind :Firewallprofil bearbeiten äusserst schwer!! Erstellen sie doch ein neues. :eek:
    Ein Glück das ich das Ding bei Ebay gekauft habe und nicht den vollen Preis bezahlt habe. :aua:
     
  7. Kurt W

    Kurt W Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2001
    Beiträge:
    397
    Du glücklicher. :D

    Mich würde aber schon interessieren, warum Data Becker so ein schlechtes Programm auf dem Markt schmeißt. Jede andere auch kostenfreie PFW schneitet da besser ab. Für so einen Schund 39,95 Euro bzw. 29,95 Euro „Einführungspreis“ zu verlangen finde ich schon unverfroren.

    Gruß Kurt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen