1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maxtor 80GB und M6VBE-A

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Hinsen, 26. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hinsen

    Hinsen ROM

    Registriert seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    1
    Moin.
    Meine neue Festplatte:
    Maxtor Diamond Max Plus 9 80 GB ATA/133HDD
    wir von meinen Main Board "M6VBE-A" als erstes unter
    IDE-Detection mit dem Namen richtig angezeigt.
    Wenn dann aber sofort danach die Groesse der Festplatte etc. angezeigt werden soll,
    hängt sich der PC auf und zwar genau hier:
    LBA, UDMA 66, ----- //Da müste 80024 MB stehen oder so.
    Ich habe alles richtig angeschlossen und das letzte BIOS-Update das ich gefunden habe (von 99) hat auch nix gebracht.
    Kann mir einer ein neueres BIOS Update empfehlen,
    oder krieg ich die Festplatte mit diesem Board nicht zu laufen???
    thx
     
  2. specialist7

    specialist7 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    490
    Hallo!

    Ich hatte auch das Problem, dass meine Festplatte nicht unterstützt wurde. Abhilfe schafft ein BIOS-Update. Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann, empfehle ich dir ein EZ-Bios. Das hat bei mir auch geholfen. Du kannst ja danach suchen. Bei maxtor.de gibt ein Tool (ich glaube MaxBlast), womit du das EZ-Bios auch installieren kannst.

    Mfg

    Heiko
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen