1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Maxtor AP1080 ( 1 GB ) futsch ?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von manfredgt, 25. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Hi ,

    ich hab ne Maxtor AP1080 ( 1 GB ) bekommen und krieg sie nicht formatiert . Normales Formatieren unter Windows bricht bei 75% ab und Lowlevelformat ( mit dem von Maxtor bereitgestelltem Tool bricht auch ca. bei 75% ab . Die Platte hört sich ansich noch gut an , klappert , kratzt und schleift nicht , also müsste physisch noch ok sein .

    Gibts noch ne andere Möglichkeit das olle Ding wieder flott zukriegen ? Also z.B. ein Programm das die defekten Sektoren ( oder was auch immer das is bei 75% ) beim Formatieren umgeht . Es würde auch nichts machen wenn die Platte danach etwas kleiner wäre .

    MfG , Wahni
     
  2. DERWAHNI

    DERWAHNI ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    6
    Warum sonst sollte das Formatieren bei 75 % abbrechen . Ok vielleicht isses auch was schlimmres - weil Fdisk meldet Fehler beim Zugriff auf die HDD
     
  3. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    http://www.maxtor.com/en/support/downloads/
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Du scheinst ja 100% sicher zu sein, dass defekte Sektoren vorhanden sind. Aber ein Tool kenne ich nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen