1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

maxtor DiamondMax 40GB funktioniert nicht in externem Gehäuse?!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von gehho, 13. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gehho

    gehho ROM

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    1
    hallo,

    habe mir heute ein externes Festplattengehäuse für mein Laptop zugelegt und wollte meine Maxtor DiamondMax 40GB (54098H8) aus meinem Desktop-PC darin betreiben. Aber obwohl alles richtig konfiguriert sein sollte (als Master gejumpered, Stecker richtig, Kabel richtig, formatiert...) funktioniert die Platte darin nicht. Nach dem Einschalten des Gehäuses fängt die Platte nicht an zu drehen, sondern gibt nur ein regelmäßiges, sekündliches Klacken von sich. Stromversorgung ist aber da. Windows XP (mit allen Updates) erkennt das Laufwerk auch nicht.

    Die Platte läuft aber nach Einbau in den Desktop-PC wieder einwandfrei und ich kann auf die Daten zugreifen, nur halt nicht im externen Gehäuse.
    Mit einer anderen Festplatte (IBM DeskStar) funktioniert es im Gehäuse einwandfrei. Die Platte fängt sofort an, sich zu drehen, und wird auch direkt von Windows erkannt.

    Hat jemand vielleicht eine Idee, woran es liegen könnte?! Wäre sehr dankbar!

    Gruß,
    gehho
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen